Abo
  • IT-Karriere:

Discount: Apple stellt On-Campus-Studentenrabatte ein

Das Discountprogramm Apple on Campus, bei dem Studierende bestimmter Hochschulen höhere Bildungsrabatte beim Erwerb von Apple-Hardware erhielten, ist eingestellt worden. Den Apple Store Bildung mit weniger Nachlässen gibt es nach wie vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Weniger Bildungsrabatte bei Apple
Weniger Bildungsrabatte bei Apple (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Apple hat das Programm Apple on Campus für Studierende kooperierender Hochschulen eingestellt. Wie einige Studierende berichten, erhielten sie von Apple eine Mitteilung, dass das Rabattprogramm On Campus beendet sei. Eine Begründung gab es nicht. Auch Hochschullehrer konnten Rabatte kommen. Teilweise konnte die Bestellseite nur von Universitätsrechnern aus aufgerufen werden.

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  2. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund

Der Apple Store Bildung lief parallel. Dort können Studenten einkaufen, wenn ihr Status über den Dienstleister Unidays verifiziert wurde. Die Rabatte sind allerdings geringer als beim Apple-on-Campus-Programm.

Seit Mai 2016 versucht Apple, mit einem Studentenrabatt neue Kunden für seinen Musikdienst Apple Music zu gewinnen. Bis zu vier Jahre lang bekommen eingeschriebene oder zugelassene Studenten ein Abo zum halben Preis von 4,99 Euro im Monat. Das entspricht dem Studententarif von Spotify.

Auch das Portal Studententarife.org versucht, für Schüler und Studierende rabattierte Angebote zu finden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,95€
  2. 39,99€
  3. 149,99€ (Release noch nicht bekannt)
  4. 3,99€

Kondratieff 23. Mai 2017

Meine Frau hat ein Macbook Air 11 mit 128GB (absolutes Grundmodell), weil sie unterwegs...

Topf 22. Mai 2017

Tja, auch wenn es hart ist kann man auch als Student ein bisschen was an die Seite legen...

DY 22. Mai 2017

Ich kaufe seit einiger Zeit immer gebrauchte Business-Laptops der High-End Linien für...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

    •  /