Abo
  • Services:
Anzeige
Dirty Bomb
Dirty Bomb (Bild: Splash Damage)

Dirty Bomb: Spiel mit schmutzigen Bomben in London

Dirty Bomb
Dirty Bomb (Bild: Splash Damage)

Auf Action rund um Terroranschläge setzt das Entwicklerstudio Splash Damage (Brink, Enemy Territory: Quake Wars) mit Dirty Bomb. Ein erster Trailer zeigt Spielszenen.

Mit schmutzigen Bomben sind normalerweise bei Terroranschlägen verwendete Sprengsätze gemeint, die bei ihrer Explosion auch radioaktives Material in der Umgebung verteilen. Dieses Szenario hat sich offenbar Splash Damage für ein Free-to-Play-Actionspiel ausgesucht. Es basiert auf der Unreal-Engine und spielt unter anderem in London. Im Hintergrund des bislang veröffentlichten Materials sind unter anderem das von Sir Norman Foster gebaute Swiss-Re-Gebäude und der erst kürzlich eröffnete Wolkenkratzer The Shard zu sehen.

Anzeige

Auf der offiziellen Webseite können Spieler bereits jetzt ihr Pseudonym reservieren. Weitergehende Informationen hat Splash Damage, das zuletzt den Multiplayershooter Brink über Bethesda Softworks veröffentlicht hat, nicht bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
C00kie 30. Nov 2012

Die Unreal Engine ist zu deutlich mehr fähig, als diese 0815 Shooter nutzen. Hintergrund...

C00kie 30. Nov 2012

Endlich mal jemand, der mich versteht. xD

fratze123 30. Nov 2012

Du meinst "pay to win". Inwieweit kann man bei GW2 "zurückhängen"? Ist doch Blödsinn...

keldana 29. Nov 2012

Also in den Spielszenen sehe ich bisher nen ganz normalen Shooter. Unter "mit schmutzigen...

7hyrael 29. Nov 2012

wenn es eine andere möglichkeit gibt das spaltbare material auf "betriebstatus" zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  2. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Knauf Information Services GmbH, Iphofen (Raum Würzburg)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 6,99€
  3. (-15%) 25,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  2. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  3. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  4. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  5. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

  6. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  7. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  8. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  9. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  10. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  1. Re: Wozu?

    Porterex | 11:57

  2. Re: Also für den Kunden NICHT zu erkennen

    Muhaha | 11:57

  3. blablablablablablablablakeinchipverfahrenblablabla...

    torrbox | 11:56

  4. Re: Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung

    dancle | 11:53

  5. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    watwerbisdudenn | 11:52


  1. 12:02

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:11

  5. 10:45

  6. 09:30

  7. 08:45

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel