Abo
  • IT-Karriere:

Direktbank: Deutsche Kreditbank unterstützt Apple Pay

Wer ein Apple-Smartphone hat, kann seit kurzem seine DKB-Karte in das Smartphone integrieren. Das gilt aber nicht für alle Zahlungskarten des Finanzinstituts. Hilton- oder Lufthansa-Kreditkarten können nicht eingebunden werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Pay unterstützt eine weitere Bank. (Symbolbild)
Apple Pay unterstützt eine weitere Bank. (Symbolbild) (Bild: Philippe Huguen/AFP/Getty Images)

Das Finanzinstitut Deutsche Kreditbank, kurz DKB, unterstützt seit kurzem die Integration in Apple Pay, wie die Direktbank auf dem sozialen Netzwerk Facebook bekanntgab. Dazu müssen Anwender zunächst die Banking-App der DKB über den App Store aktualisieren.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte
  2. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München

Anschließend lässt sich nach derzeitigem Stand die Visa-Karte in Apple Pay integrieren. Dann kann der Kunde mit seinem Smartphone, der Apple Watch oder auch einem Mac bezahlen, so die DKB. In der Wallet-App werden dann genauso Umsätze angezeigt wie etwa in der Banking-App.

Weitere Informationen zum Einrichtungsprozess hat die DKB auf einer gesonderten Seite zusammengefasst. Eine der Voraussetzungen ist unter anderem ein aktives TAN-Verfahren. Zudem gibt die DKB an, dass das Hinzufügen der Visa-Karte prinzipiell auch ohne die DKB-Banking-App möglich ist. Dafür wird eine Kurznachricht per SMS an das entsprechende Mobilfunktelefon geschickt.

Zu beachten ist, dass von der DKB zwar ausgegebene, aber unter anderem Label vertriebene Karten derzeit nicht in Apple Pay integriert werden können. Eine der bekanntesten Kreditkarten des Instituts ist die Miles-and-More-Kreditkarte der Deutschen Lufthansa, die auf den Hintergrundsystemen der DKB aufbaut. Selbiges gilt für die Hilton-Honors-Karten, die ebenfalls von der DKB sind.

Apple Pay wird derzeit von vielen Banken in Deutschland unterstützt. Auf der Übersichtsseite steht die DKB noch als Planung. Derzeit sind für dieses Jahr noch die Ing (ehemals Ing-Diba), Sodexo und Openbank, der Online-Ableger der spanischen Santander, geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. 44,99€
  3. 43,99€
  4. 4,31€

Oliver_F 19. Jun 2019

Welches Smartphone hast du? Ich bin ebenfalls Kunde bei DKB und nutze auch diese App für...

pizuzz 18. Jun 2019

Ich habe meine Karte eben per SMS aktiviert. Die App hab ich gar nicht installiert.

ase (Golem.de) 18. Jun 2019

Hallo, das ist nicht ungewöhnlich, dass das Zusatzgeschäft mit Markenkarten unabhängig...


Folgen Sie uns
       


Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test

Ein Pedelec, zwei Technologien: geht das gut?

Möve Franklin E-Fly Komfort Pedelec - Test Video aufrufen
Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /