Direktbank: Deutsche Kreditbank unterstützt Apple Pay

Wer ein Apple-Smartphone hat, kann seit kurzem seine DKB-Karte in das Smartphone integrieren. Das gilt aber nicht für alle Zahlungskarten des Finanzinstituts. Hilton- oder Lufthansa-Kreditkarten können nicht eingebunden werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Pay unterstützt eine weitere Bank. (Symbolbild)
Apple Pay unterstützt eine weitere Bank. (Symbolbild) (Bild: Philippe Huguen/AFP/Getty Images)

Das Finanzinstitut Deutsche Kreditbank, kurz DKB, unterstützt seit kurzem die Integration in Apple Pay, wie die Direktbank auf dem sozialen Netzwerk Facebook bekanntgab. Dazu müssen Anwender zunächst die Banking-App der DKB über den App Store aktualisieren.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) - Planung und Betrieb des Kommunikationsnetzes
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. Berater Krankenhausinformationssystem (KIS) Neueinführungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
Detailsuche

Anschließend lässt sich nach derzeitigem Stand die Visa-Karte in Apple Pay integrieren. Dann kann der Kunde mit seinem Smartphone, der Apple Watch oder auch einem Mac bezahlen, so die DKB. In der Wallet-App werden dann genauso Umsätze angezeigt wie etwa in der Banking-App.

Weitere Informationen zum Einrichtungsprozess hat die DKB auf einer gesonderten Seite zusammengefasst. Eine der Voraussetzungen ist unter anderem ein aktives TAN-Verfahren. Zudem gibt die DKB an, dass das Hinzufügen der Visa-Karte prinzipiell auch ohne die DKB-Banking-App möglich ist. Dafür wird eine Kurznachricht per SMS an das entsprechende Mobilfunktelefon geschickt.

Zu beachten ist, dass von der DKB zwar ausgegebene, aber unter anderem Label vertriebene Karten derzeit nicht in Apple Pay integriert werden können. Eine der bekanntesten Kreditkarten des Instituts ist die Miles-and-More-Kreditkarte der Deutschen Lufthansa, die auf den Hintergrundsystemen der DKB aufbaut. Selbiges gilt für die Hilton-Honors-Karten, die ebenfalls von der DKB sind.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
  2. Unreal Engine 4 Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28. Februar–2. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Apple Pay wird derzeit von vielen Banken in Deutschland unterstützt. Auf der Übersichtsseite steht die DKB noch als Planung. Derzeit sind für dieses Jahr noch die Ing (ehemals Ing-Diba), Sodexo und Openbank, der Online-Ableger der spanischen Santander, geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sam Zeloof
Student baut Chip mit 1.200 Transistoren

In seiner Garage hat Sam Zeloof den Z2 fertiggestellt und merkt scherzhaft an, Moore's Law schneller umgesetzt zu haben als Intel selbst.

Sam Zeloof: Student baut Chip mit 1.200 Transistoren
Artikel
  1. Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
    Xbox Cloud Gaming
    Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

    Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
    Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

  2. IBM: Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft
    IBM
    Watson Health anteilig für 1 Mrd. US-Dollar verkauft

    Mit Francisco Partners greift eine große Investmentgruppe zu, das Geschäft mit Watson Health soll laut IBM darunter aber nicht leiden.

  3. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /