Abo
  • IT-Karriere:

Directcloud: De-Cix bietet Direktverbindung zu Microsofts Cloud

Einer der wichtigsten deutschen Internetknoten kann jetzt über einen Directcloud-Service eine direkte Verbindung zu den deutschen Azure-Diensten von Microsoft bieten. Damit sollten die Latenzen sinken, denn bisher musste Datenverkehr über das Ausland geroutet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Frankfurter Internetknoten bietet einen Anschluss an die Microsoft Cloud.
Der Frankfurter Internetknoten bietet einen Anschluss an die Microsoft Cloud. (Bild: Yann Schreiber / AFP / Getty Images)

Der Internetknotenanbieter De-Cix kann am Standord Frankfurt am Main eine direkte Verbindung zu Microsofts Cloud-Diensten anbieten. Deutsche Kunden des Anbieters mussten bisher einen Umweg über Amsterdam hinnehmen.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Interhyp Gruppe, München

Durch die direkte Anbindung an die sogenannte Microsoft Cloud Service ExpressRoute sollte sich die Bandbreite und Latenz zu Diensten wie Azure, Office 365 und Dynamics 365 verbessern. Der Frankfurter Knoten ist für das deutsche Internet von besonderer Bedeutung, transferiert er doch zu Spitzenzeiten bis zu 6,8 TBit/s. Für Interessenten einer Direktverbindung zur Microsoft Cloud übernimmt De-Cix sozusagen die Verhandlung mit Microsoft. Alles, was der Kunde des Knotenanbieters tun muss, ist, ein VLAN für den Zugriff aufzubauen. Der Dienst, der dies im De-Cix ermöglicht, wird Directcloud genannt.

Zu beachten ist allerdings, dass Directcloud ein Angebot für Internet Service Provider oder Betreiber von Rechenzentren ist. Für Endkunden steht der Dienst nicht zur Verfügung. Die Anbindung von Microsoft gehört zu insgesamt mehr als 50 weiteren Anbindungen zu großen Cloud-Providern, darunter auch Googles Cloud oder Amazons Web Services. Als maximale Bandbreite bietet De-Cix seinen Kunden 10 Gbit/s an. Der minimale Wert liegt bei 10 Mbit/s.

Weitere Informationen gibt es in einem Whitepaper zur Anbindung der Microsoft-Dienste über Directcloud. Außerdem stellt der De-Cix eine Webseite für Microsoft Azure für zusätzliche Informationen bereit. Das Angebot steht bereits zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. 2,99€
  3. 4,19€

Drag_and_Drop 09. Mai 2019

In Anbetracht dessen, das dein Provider explizit ein Vlan beim De-Cix buchen muss, damit...

M.P. 09. Mai 2019

DOS-Command-Prompt -> Weiße Schrift auf schwarzem Grund GEM/Windows/Macintosh -> Schwarze...

Drag_and_Drop 08. Mai 2019

Du verwechselt da Azure mit dem was die Telekom und Microsoft hier aufgebaut hatten. Das...

Jolla 08. Mai 2019

Port Mirroring am Router. So so...

Drag_and_Drop 07. Mai 2019

Solange dein Provider auch den Service von DE-CIX gekauft hat. Das ganze läuft zwar über...


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /