Dimensity 1000: Mediatek schaltet AV1-Decoding für Youtube frei

Smartphones mit Mediateks Dimensity 1000 benötigen dank AV1 weniger Daten und Energie.

Artikel veröffentlicht am ,
Dimensity 1000
Dimensity 1000 (Bild: Mediatek)

Der SoC-Entwickler Mediatek hat angekündigt, das AV1-Decoding beim eigenen Dimensity 1000 zu nutzen. Der Chip ist der bisher erste für Smartphones, welcher den offenen Video-Codec in Hardware beschleunigen kann. Mediatek gibt das AV1-Decoding des Dimensity 1000 per Firmware-Update für Youtube-Videos frei, Partner wie Oppo beim Reno 3 5G müssen ihre Geräte dafür entsprechend aktualisieren.

Stellenmarkt
  1. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. IT-Systemadministratorin als Sachbearbeiterin Verfahrensadministration (w/m/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
Detailsuche

Google nutzt den AV1-Codec seit Herbst 2018 in einem Betatest für Youtube, allerdings weiterhin nur in SD-Qualität. Mediatek selbst spricht generell von einer AV1-Beschleunigung bis hin zu 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde. Durch AV1 H.264/H.265 oder VP9 soll das notwendige Datenvolumen bei gleicher Bildqualität sinken, da die Kompression effizienter ist. Daraus resultiert weniger Last auf dem LTE/5G-Modem und dem Wi-Fi-Block, weshalb Mediatek durch AV1-Decoding eine höhere Akkulaufzeit bewirbt.

Neben Youtube unterstützt Google den AV1-Codec auch für die Videochat-Anwendung Duo, seitens Netflix wird der AV1-Codec in der eigenen Android-App eingesetzt. Das US-Unternehmen verwendet hierzu den freien Decoder Dav1d, der vom Videolan-Team entwickelt wurde. Der Videocodec AV1 selbst wird vom Aomedia-Konsortium (Alliance for Open Media) entwickelt und soll wesentlich besser komprimieren als bisher sowie dank seiner freien Patentlizenz weite Verbreitung finden.

Der Dimensity 1000(L) wiederum ist Mediateks aktueller Oberklasse-Chip für Android-Smartphones. Das SoC integriert vier Cortex-A77 mit bis zu 2,6 GHz und vier Cortex-A55-Kernen mit bis zu 2 GHz als CPU-Kerne, hinzu kommen Mali-G77-MP9 als Grafikeinheit und ein 64 Bit breites Interface für LPDDR4X-Speicher. Der Dimensity 1000 weist zudem eine NPU (Neural Processing Unit) für künstliche Intelligenz, also Inferencing auf dem Gerät, und ein 5G-Modem auf. Der Chip wird von TSMC in einem 7-nm-Verfahren produziert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kaliumpermanganat 02. Mai 2020

Frage gut diese

Kaliumpermanganat 02. Mai 2020

Teuer = profi

mcnesium 02. Mai 2020

Die Beschwerde ist grundsätzlich gerechtfertigt, geht aber imho in die falsche Richtung...

miauwww 02. Mai 2020

warum deren nativer Player bei einem 720p-Video mit 25 frames und AV1 auf meinem mobilen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Varia RCT716 Dashcam
Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung

Rücklicht plus Fahrzeugwarnung und Dashcam: Garmin stellt mit dem Varia RCT716 ein Gerät vor, das Bewegtbilder nach Unfällen liefert.

Varia RCT716 Dashcam: Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung
Artikel
  1. Smartphone: Pebble-Gründer wünscht sich ein iPhone Mini mit Android
    Smartphone
    Pebble-Gründer wünscht sich ein iPhone Mini mit Android

    Der Pebble-Gründer Eric Migicovsky will einen Hersteller davon überzeugen, ein Oberklasse-Smartphone in einem kompakten Gehäuse anzubieten.

  2. Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
    Halbleiter & SMIC
    Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

    Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

  3. Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
    Microsoft
    .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

    Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
    Von Fabian Deitelhoff

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /