Abo
  • Services:
Anzeige
Windows 8 RT kostet ab 50 US-Dollar.
Windows 8 RT kostet ab 50 US-Dollar. (Bild: Microsoft)

Digitimes: Windows 8 kostet für PC-Hersteller ab 60 US-Dollar

Windows 8 RT kostet ab 50 US-Dollar.
Windows 8 RT kostet ab 50 US-Dollar. (Bild: Microsoft)

Von Microsoft gibt es bisher nur Preise für die Upgradeversionen von Windows 8, die OEM-Preise für die Hersteller für Geräte werden nie öffentlich genannt. Digitimes will sie nun von taiwanischen Unternehmen erfahren haben.

Wie Digitimes berichtet, kostet die Vollversion von Windows 8 zur Erstinstallation auf neuen PCs zwischen 60 und 80 US-Dollar. Ähnlich dürften auch die Kosten für die allgemein zugängliche System-Builder-Version ausfallen, die Microsoft von Windows 8 ebenfalls allgemein anbieten will. Wollen PC-Hersteller Windows 8 Professional mit Office installieren, sind dem Bericht zufolge 80 bis 100 US-Dollar fällig. Auch für die ARM-Version für Tablets, genannt Windows RT, gibt es einen Preis. Sie soll inklusive Office 50 bis 65 US-Dollar kosten.

Anzeige

Microsoft nennt die Preise der OEM-Versionen, die an Gerätehersteller geliefert werden, traditionell nicht öffentlich, weil sie - vor allem abhängig vom Volumen - frei verhandelt werden. Anders ist das mit den direkt an Endkunden vertriebenen Upgradeversionen, für die Microsoft bereits Preise genannt hat. Am billigsten ist ein Upgrade von XP, Vista oder Windows 7 auf Windows 8, wenn man die Downloadversion von Windows 8 Pro für 39,99 US-Dollar erwirbt.

Diese Upgrades lassen sich nur installieren, wenn vorher eine legale Version eines früheren Windows ab XP vorhanden ist. Soll die Festplatte oder SSD für einen kompletten Neuanfang formatiert werden, muss dies das Installationsprogramm erledigen.

Weiterhin nicht bekannt sind die Preise für die Vollversionen von Windows 8, die im Einzelhandel angeboten werden sollen. Sie eignen sich auch für die Installation auf PCs, auf denen vorher kein Windows installiert war. Das dürfte nicht mehr lange so bleiben: Die fertige Version (RTM) von Windows 8 soll bereits im August zur Verfügung stehen, der offizielle Marktstart ist für Oktober 2012 vorgesehen.


eye home zur Startseite
SSD 17. Jul 2012

Tja, was hilft da? "Öffentlichkeitsarbeit" :D

sowasauchnoch 13. Jul 2012

Hersteller könnten jetzt in der EU used XP-Lizenzen im großen Stiel für einige Euro...

morecomp 12. Jul 2012

Das glaub ich ja sowas von Null, das sie in ein paar Jahren weg sind aber Windows 8 ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  2. BWI GmbH, München
  3. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  2. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  3. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  4. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  5. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  6. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  7. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  8. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  9. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  10. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Zu geringe Volumen sind das Problem

    nille02 | 14:37

  2. Re: Kellerfund

    Nullmodem | 14:34

  3. Re: Spionageflugzeug ist lustig.

    burzum | 14:32

  4. Re: Irreführende Diskussionen überall...

    nightmar17 | 14:32

  5. Re: Muss jetzt jeder Youtube-Channel eine Lizenz...

    Hackfleisch | 14:32


  1. 14:03

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:16

  6. 10:59

  7. 10:49

  8. 10:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel