Abo
  • Services:
Anzeige
Foxconn-Arbeiter im Juli 2012
Foxconn-Arbeiter im Juli 2012 (Bild: Stringer China/Reuters)

Digitimes: Foxconn soll Smartphones für Microsoft und Amazon bauen

Foxconn-Arbeiter im Juli 2012
Foxconn-Arbeiter im Juli 2012 (Bild: Stringer China/Reuters)

Microsoft und Amazon sollen bei Foxconn Smartphones unter eigener Marke in Auftrag gegeben haben. Bislang sind beide bei den Stückzahlen aber noch vorsichtig.

Foxconn hat Aufträge für Smartphones von Microsoft und Amazon erhalten. Das berichtet die IT-Branchenzeitung Digitimes unter Berufung auf Zulieferer des Auftragsherstellers. Die Konzerntochter Foxconn International Holding, die auch für Nokia, Sony, Lenovo, Huawei und ZTE montiert, soll die Aufträge bekommen haben.

Anzeige

Foxconn Electronics (Hon Hai Precision Industry) ist der wichtigste Auftragshersteller für Apples iPhones.

Microsofts Smartphone soll unter der eigenen der Marke des Unternehmens erscheinen und - wenig überraschend - mit Windows Phone 8 laufen.

Microsoft und Amazon sollen am Anfang von Foxconn nur begrenzte Stückzahlen bestellt haben. Künftig könnten die Geräte für Foxconn aber zu einem wichtigen Geschäftsfeld werden, berichtet die Digitimes.

Bereits am 1. November 2012 hatte das Wall Street Journal berichtet, dass Microsoft zusammen mit Auftragsherstellern aus Asien ein eigenes Smartphone entworfen habe. Microsoft teste es noch und habe noch nicht entschieden, ob es auf den Markt kommt, war von Auftragsherstellern zu erfahren.

Bereits im Juli 2012 äußerte sich Microsoft-Chef Steve Ballmer zu den Smartphone-Plänen des Unternehmens und schloss die Entwicklung eines eigenen Smartphones nicht völlig aus.

Amazon testet laut einem früheren Bericht ein Smartphone, dessen Massenproduktion bereits Ende 2012 oder Anfang 2013 anlaufen könnte. Das Display, das Amazon gegenwärtig erprobt, sei 4 bis 5 Zoll groß. Amazon arbeitet mit Komponentenherstellern in Asien zusammen, um sein Smartphone zu testen. Das berichtete das Wall Street Journal unter Berufung auf Manager aus den Unternehmen, die nicht namentlich genannt werden wollten.


eye home zur Startseite
Maturion 28. Nov 2012

Microsoft macht jetzt schon eigene Handys und Nokia redet immer noch von der...

y.m.m.d. 28. Nov 2012

Ich nehme an die Wärmepumpe war dir dafür auch ein "paar" Euro mehr Wert oder? "Normale...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über KILMONA PersonalManagement GmbH, Großraum Karlsruhe
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV), München
  4. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Martinsried


Anzeige
Top-Angebote
  1. 184,90€ statt 199,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

  2. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  4. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  5. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  6. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  7. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  8. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  9. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  10. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: "damit sie das Sonnenlicht besser absorbieren"

    ternot | 15:11

  2. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    Seradest | 15:10

  3. Re: ich will einen "männlichen" Sprach-Assi,

    mehrfachgesperrt | 15:10

  4. Re: Warum verschweigt er das wahre Problem...

    nachgefragt | 15:09

  5. Re: Migration X11 -> Wayland

    Seitan-Sushi-Fan | 15:09


  1. 14:55

  2. 14:13

  3. 13:27

  4. 13:18

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:46

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel