Abo
  • Services:
Anzeige
Klassische UKW-Radios: schön, aber vielleicht auch in Deutschland bald nutzlos.
Klassische UKW-Radios: schön, aber vielleicht auch in Deutschland bald nutzlos. (Bild: Nite_Owl, flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Digitalradio: Norwegen startet UKW-Abschaltung in erster Provinz

Klassische UKW-Radios: schön, aber vielleicht auch in Deutschland bald nutzlos.
Klassische UKW-Radios: schön, aber vielleicht auch in Deutschland bald nutzlos. (Bild: Nite_Owl, flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Seit einigen Stunden haben analoge Radios in einem Teil Norwegens eventuell nur noch Schrottwert. Denn der Staat hat als erstes Land überhaupt mit der UKW-Abschaltung begonnen. Auch in Deutschland wird die Alternative, das Digitalradio DAB, seit Jahren von Radiomachern gefordert.

Seit heute 11.11 Uhr bleiben UKW-Radios in der Provinz Nordland von Norwegen unter Umständen stumm. Denn der Staat Norwegen hat heute als erster überhaupt damit begonnen, die Verbreitung von terrestrischen Radiosignalen für seine öffentlich-rechtlichen Programme per UKW zu beenden. Den Plan dazu hat der norwegische Kulturminister bereits im Frühjahr 2015 bekannt gegeben. Treffend dazu heißt es bei Radio.no: "Norwegen schreibt Radiogeschichte".

Anzeige

"Radio braucht Modernisierung und Erneuerung. UKW-Technologie wurde in den 1950er Jahren eingeführt und ist sehr begrenzt in Bezug auf aktuelle Bedürfnisse. Eine der größten Herausforderungen ist der Mangel an Kapazität. DAB stellt die Kapazität zur Verfügung, die wir benötigen, um mehr Inhalte für Hörer zu generieren. UKW bietet in einem Land wie Norwegen, wo das anspruchsvolle Terrain und die spärliche Bevölkerung große Anforderungen an die Rundfunknetze stellen, keinen Platz mehr", sagt Ole Jørgen Torvmark, Chef von Digital Radio Norway.

Vollständige Abschaltung in diesem Jahr

Bis zum Jahresende 2017 soll die UKW-Abschaltung für sämtliche Regionen des Landes durchgeführt werden. Dazu bieten die norwegischen Radiomacher sogar Countdowns für die einzelnen betroffenen Regionen sowie einige zusätzliche Informationen für die betroffenen Nutzer. Den Wechsel hin zum Digitalradio mit der Verbreitung per DAB-Standard nutzt Norwegen zum Einführen von fünf neuen digitalen Radiosendern.

Die Abschaltung gilt explizit nicht für eine Reihe von privaten Radiostationen, die teils nur lokale oder regionale Bedeutung haben. Laut Radio.no werden diese wohl noch mindestens fünf weitere Jahre auf eine Verbreitung per UKW setzen. Den Angaben zufolge verfügen zurzeit außerdem 74 Prozent der norwegischen Haushalte über DAB-fähige Geräte.

Förderung des Digitalradios in Deutschland gefordert

Auch in Deutschland kritisieren vor allem die privaten Radiosender die Umsetzung des Digitalradios und eine mögliche UKW-Abschaltung. Letztere wurde unter anderem vom Deutschlandradio immer wieder gefordert. Zuletzt für das Jahr 2025.

Die Abschaltung in Norwegen nutzt der Verein Digitalradio Deutschland als Anlass zum Aufstellen erneuter Forderungen an Bund und Länder zur Förderung des Digitalradios. Dr. Willi Steul, der Vorsitzende des Vereins und Intendant von Deutschlandradio, hat dazu einen 5-Punkte-Forderungskatalog veröffentlicht. Darin wird auch die Unterstützung der Privatradios gefordert, damit diese während einer Übergangsphase sowohl per UKW als auch DAB senden können.


eye home zur Startseite
Hu5eL 17. Jan 2017

So hab ich es auch. BLuetooth - FM Transmitter...

Blarks 16. Jan 2017

Chipkarten für Bezahlradio... das wird kommen! Mit UKW geht das ja nicht.. deshalb wird...

LordSiesta 12. Jan 2017

Nicht unbedingt; AAC komprimiert bei geringen Datenraten besser als MP3 und genau diese...

Surry 12. Jan 2017

Bei einem größeren Stromausfall wird dir das recht wenig nutzen, denn wie wird Internet...

Its_Me 12. Jan 2017

Also zumindest im Auto finde ich Radio schon sehr praktisch. OK OK, ich weiß: Auto ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy A3 2017 für 199,00€)
  2. 449,00€
  3. 219,00€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  2. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  3. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  4. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  5. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  6. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  7. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  8. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  9. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  10. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Lösung für Nutzer mit Root?

    FreiGeistler | 08:02

  2. Re: Ist das nicht Energieverschwendung?

    NaruHina | 08:00

  3. Re: Liquivista

    kossmoboleat | 07:57

  4. Re: Pay to Win?

    david_rieger | 07:57

  5. Mal wieder ...

    MrReset | 07:47


  1. 08:08

  2. 07:46

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 06:00

  6. 12:31

  7. 12:15

  8. 11:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel