Abo
  • Services:
Anzeige
Pinpoint
Pinpoint (Bild: Deluxgear)

Digitalkamera: Laser als Fokussierhilfe

Pinpoint
Pinpoint (Bild: Deluxgear)

Deluxgear hat mit Pinpoint eine Lösung entwickelt, die langsamen und schlechten Digitalkameras sowie ihrem Autofokus auf die Sprünge helfen soll. Das Gerät wird unter die Kamera geschraubt und beleuchtet das Fotomotiv per Knopfdruck mit einem grünen Laser.

Die Pinpoint-Lösung ist ein kleiner grüner Laser der Klasse II mit unter 1 Milliwatt, der unterhalb der Kamera in deren Stativgewinde montiert wird. Alternativ ist mit einem Adapter auch die Montage auf der Blitzschiene möglich. Ein Schalter aktiviert den Laser, der mit zwei AAA-Batterien betrieben wird. Bei der Montage muss darauf geachtet werden, dass Kameraobjektiv und Laser so ausgerichtet sind, dass der Laser auch im Blickfeld ist.

Anzeige

Das Hilfslicht soll dem Autofokus der Kamera helfen, auch auf große Distanzen oder bei kontrastarmen Motiven beziehungsweise in völliger Dunkelheit sein Ziel zu finden und das Objektiv scharf zu stellen. Vor dem Auslösen wird Pinpoint vom Fotografen abgeschaltet, damit die Lichtmarkierung nicht abfotografiert wird. Auf Wunsch wird das Licht auch automatisch nach einer gewissen Zeit deaktiviert. Die nutzbare Reichweite gibt Deluxgear mit maximal rund 40 Metern an.

Pinpoint soll rund 170 US-Dollar kosten und wird mit einer Transporttasche ausgeliefert.


eye home zur Startseite
Eheran 23. Feb 2012

es würde in keinem fall etwas machen, weil 0,25s für eine schädigung zu lang sind in der...

cemetry 22. Feb 2012

Stimmt auch nicht. Sorry ;-) Das ganze hat weniger mit der Kamera als vielmehr mit dem...

kendon 22. Feb 2012

lol ok, dafür hab ich den film wohl nicht oft genug gesehen ;)

ichbinsmalwieder 22. Feb 2012

Mein 580EX-Blitz macht das auch. Und wenn der mal nicht mit an Bord ist, funkelt der...

cuto8 22. Feb 2012

Für einen Laserpointer 170$??? Da kaufe ich mir Lieber bei einem Ramschhändler wie Pearl...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Keiner hat den Workflow hier verstanden ...

    ManuPhennic | 20:16

  2. Habe es soeben deinstalliert

    Betatester | 20:15

  3. Re: Kommentar

    Lemo | 20:15

  4. Preis-Leistung

    Crass Spektakel | 20:15

  5. Re: Warum hast du einen smarten Lautsprecher?

    nixidee | 20:13


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel