Abo
  • Services:
Anzeige
Bildsensor mit einer Auflösung von 250 Megapixeln: Rumpfbeschriftung aus 18 km lesbar
Bildsensor mit einer Auflösung von 250 Megapixeln: Rumpfbeschriftung aus 18 km lesbar (Bild: Canon)

Digitalkamera: Canon stellt Sensor mit 250 Megapixeln vor

Bildsensor mit einer Auflösung von 250 Megapixeln: Rumpfbeschriftung aus 18 km lesbar
Bildsensor mit einer Auflösung von 250 Megapixeln: Rumpfbeschriftung aus 18 km lesbar (Bild: Canon)

Dieser APC-Sensor von Canon übertrifft die Konkurrenz weit. Die Bilder sind zwar hochaufgelöst, dafür ist aber die Bildrate gering.

Das Megapixel-Rennen geht in die nächste Runde: Der japanische Elektronikkonzern Canon hat einen neuen Kamerasensor mit einer Auflösung von 250 Megapixeln (19.580 x 12.600 Pixel) entwickelt. Er ist nicht für die normale Fotografie gedacht.

Anzeige

Es sei die höchste Auflösung eines CMOS-Sensors, der kleiner als das Kleinbildformat sei, sagt Canon. Anfang des Jahres hatte Canon zwei Modelle der Vollformat-Spiegelreflexkamera EOS-5D auf den Markt gebracht, deren Sensoren eine Auflösung von 50 Megapixeln haben.

Die Auflösung ist viel höher als HD und 4K

Mit dem neuen Sensor lassen sich auch Videos aufzeichnen. Deren Auflösung entspricht laut Canon dem 125fachen eines Full-HD-Videos und dem 30fachen eines Videos im 4K-Format. Allerdings schafft die Kamera in der vollen Auflösung nur fünf Bilder pro Sekunde. Der Sensor könne 1,25 Milliarden Pixel pro Sekunde auslesen. Eine Verkleinerung der Schaltkreise sowie eine verbesserte Technik der Signalverarbeitung ermögliche das.

Wegen der hohen Auflösung ist es möglich, die Videobilder ohne Verluste zu vergrößern. Canon hat mit dem Sensor Testaufnahmen eines Flugzeugs auf eine Entfernung von 18 Kilometern gemacht. Auf den Bildern habe sich die Schrift auf dem Rumpf entziffern lassen. Wegen dieser hohen Auflösung eigne sich der Sensor besonders für Messtechnik, in der Industrie sowie für Überwachung und Verbrechensverhütung.

Der Sensor hat das APS-H-Format (etwa 29 x 20 mm) und ist damit etwas kleiner als ein Vollformatsensor (36 x 24 mm). Dieses Sensorformat hat Canon bis vor einigen Jahren in seiner Profikamera EOS-1D verbaut.


eye home zur Startseite
jo-1 08. Sep 2015

nur gut dass Massen früherer Photographen hier meiner Meinung waren und F3 bis hin zur...

KimDotMega 07. Sep 2015

Ungeahnt tiefe Einblicke... Und das Bild baut sich dann so schnell auf wie zu...

körner 07. Sep 2015

Quatsch. Die Praxis sagt etwas ganz ANDERES. (Und ich bin Nikon-Anhänger)

Ahnungsloser 07. Sep 2015

Soso. Man kann also mit einem besseren Kamerasensor Verbrechen verhüten. Mit dem Sensor...

pica 07. Sep 2015

DxOMark's Perceptual Megapixel ist eine Interpretation des Themas Auflösung. Die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Software & Support Media GmbH, Berlin
  4. über Nash Technologies, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  2. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  3. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  4. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  5. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  6. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  7. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  8. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  9. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  10. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: nothern light...?

    b1n0ry | 09:03

  2. Re: Dringende Fragen

    Zibidaeus | 08:46

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Der Held vom... | 08:42

  4. Re: Grafikkarte aufrüsten

    umerali | 08:40

  5. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    Peter Brülls | 08:40


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel