Abo
  • Services:
Anzeige
Toyota will Alexa in seine Autos integrieren.
Toyota will Alexa in seine Autos integrieren. (Bild: Toyota)

Digitaler Assistent: Toyota setzt auf Amazons Alexa

Toyota will Alexa in seine Autos integrieren.
Toyota will Alexa in seine Autos integrieren. (Bild: Toyota)

Toyota will zusammen mit seiner Lexus-Marke Amazons Alexa in seine Autos integrieren. Bei Google steht die Integration von Google Assistant in Android Auto im Mittelpunkt. Beide digitale Assistenten sollen den Fahrer weniger ablenken, weil sie mit der Sprache bedient werden.

Nach BMW, Ford, VW samt Seat und Škoda hat auch Toyota angekündigt, seine Fahrzeuge mit Amazons digitalem Assistenten Alexa bestücken zu wollen. Alle Toyota-Modelle mit dem Infotainment-System Entune 3.0 und alle Lexus-Typen mit Enform 2.0 sollen Alexa irgendwann in diesem Jahr bekommen. Weitere Toyota-Modelle sollen Alexa 2019 erhalten. Vorerst wurde die Alexa-Integration nur für den US-Markt angekündigt. Wann auch deutsche Toyota-Autos Alexa erhalten werden, ist nicht bekannt.

Anzeige

Alexa im Auto

Nach Angaben von Toyota kann Alexa dafür verwendet werden, sich zu bestimmten Orten führen zu lassen. Wie die Alexa-Routenführung realisiert ist, ist allerdings noch nicht bekannt. Zudem können die von Alexa bekannten Funktionen zum Anlegen neuer Einträge in der Einkaufsliste, zum Musikhören und zum Vorlesen aktueller Nachrichten verwendet werden.

Auch die Steuerung von an Alexa angebundenen Smart-Home-Komponenten ist so möglich. So könnte die Heizung von unterwegs eingeschaltet werden. Zudem soll sich das Garagentor auf Zuruf öffnen lassen oder der Autofahrer schaltet vor dem Aussteigen das Licht im Korridor des Hauses ein.

Google Assistant kommt in Android Auto

In den USA will Google die vor acht Monaten erstmals gezeigte Integration von Google Assistant in Android Auto in den kommenden Wochen bereitstellen. Wann Android Auto in Deutschland ebenfalls mit Google Assistant bestückt wird, ist weiterhin nicht bekannt.

Obwohl Ford und VW bereits im Januar vor einem Jahr ihre Alexa-Integration angekündigt hatten, sind in Deutschland noch keine Autos mit der Alexa-Integration verfügbar. Bislang haben die Autohersteller auch keine Termine genannt, wann Kunden die Alexa-Integration erhalten werden. BMW will Alexa ab Mitte 2018 serienmäßig in den Autos einbauen.


eye home zur Startseite
HerrMannelig 11. Jan 2018

Sprachassisten erzeugen gerade viele Klicks, jetzt wo Smartwatches und VR wieder...

Themenstart

Andi K. 10. Jan 2018

Merkst du nicht, wie Lächerlich das ist?

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt
  2. implexis GmbH, verschiedene Standorte
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 3,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    -Boesmeier- | 18:22

  2. Re: Warum immer solche Namen?

    Arkarit | 18:18

  3. Re: Warum beteiligt sich Seite mit "IT-News für...

    HorkheimerAnders | 18:17

  4. Re: Wenn man sich anschaut, wie grade radikale...

    SelfEsteem | 18:17

  5. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    HorkheimerAnders | 18:15


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel