Digitale Kultur: Demoszene wird finnisches Kulturerbe

Digitale Echtzeit-Performances mit Musik und teils künstlichen Beschränkungen werden dank der aktiven Community nach 40 Jahren Kulturerbe.

Artikel veröffentlicht am ,
Gäster der Demoparty Assembly Winter 2020 in Finnland
Gäster der Demoparty Assembly Winter 2020 in Finnland (Bild: Petri Leppävuori/Assembly Organizing)

Das finnische Ministerium für Kultur und Bildung hat die lokale Demoszene als Teil seines immateriellen Kulturerbes anerkannt. Dabei handelt es sich um die nationale Umsetzung der entsprechenden Richtlinien der Unesco-Konvention. Der EU-Staat stellt die Community aus Entwicklern damit auf die gleiche Ebene wie den Schutz typischer finnischer Kultur wie den Bau und das Spiel der Jouhikko, einer besonderen Art der Leier.

Stellenmarkt
  1. Cloud Security Engineer (w/m/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Techniker (m/w/d) im Field Service Netzbetrieb / WLAN
    willy.tel GmbH, Großraum Hamburg
Detailsuche

Die Initiative aus der Demoszene, die sich dem Schutz ihrer Community als Kulturerbe verschrieben hat, freut sich entsprechend über die Ankündigung. Auf dem Blog Demoscene The Art of Coding heißt es dazu: "Dies ist ein herausragender Moment, da es das erste Mal ist, dass eine digitale Kultur irgendwo als immaterielles Unesco-Weltkulturerbe aufgeführt wird".

Die finnische Kulturerbe-Stiftung schreibt zur Demoszene (PDF), sie "ist eine internationale Community, die sich auf Demos konzentriert - audiovisuelle Echtzeit-Performances, die Programmierung, Grafik und Sound kreativ kombinieren. Sie produziert eine Vielzahl anderer digitaler Inhalte: kleine Demos, Musik, Grafiken, Videos, Disketten und Spiele."

Darüber hinaus heißt es, dass die Szene seit den achtziger Jahren in Finnland aktiv ist und es in dem kleinen Land mehrere Hundert aktive Demogruppen gibt. Ebenso werde die Bewerbung um die Anerkennung als immaterielles Kulturerbe von vielen verschiedenen Vereinen und Organisationen in Finnland unterstützt. Die Szene in Finnland ist international wohl vor allem dank der jährlichen Demoparty Assembly bekannt, die mittlerweile zu den größten ihrer Art gehört und inzwischen eine kommerzielle Veranstaltung mit Sponsoren ist. Dabei gibt es aber natürlich weiterhin die typischen Wettbewerbe um die beste Demo oder auch 4K und sogar 1K Intros.

Golem Akademie
  1. C++ 20: Concepts - Ranges - Coroutinen - Module
    4.-8. Oktober 2021, online
  2. IT-Sicherheit für Webentwickler
    5.-6. Juli 2021, online
Weitere IT-Trainings

Die Initiative um eine Anerkennung als immaterielles Kulturgut läuft auch in Deutschland.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hubble
Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit

Das Hubble-Teleskop ist außer Betrieb. Die Speicherbänke aus den 1980er Jahren lassen sich nicht mit der CPU von 1974 ansprechen, die auf einer Platine zusammengelötet wurde.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Hubble: Uralttechnik ohne Ersatz versagt im Orbit
Artikel
  1. Dark Alliance angespielt: Als Heldenhammer durch Dungeons & Dragons
    Dark Alliance angespielt
    Als Heldenhammer durch Dungeons & Dragons

    Wuchtige Kämpfe und wertvolles Loot: Golem.de hat als Zwerg Bruno Heldenhammer in Dungeons & Dragons Dark Alliance gekämpft.
    Von Peter Steinlechner

  2. Pornografie: Hostprovider soll Xhamster sperren
    Pornografie
    Hostprovider soll Xhamster sperren

    Medienwächter haben den Hostprovider von Xhamster ausfindig gemacht. Dieser soll das Pornoportal für deutsche Nutzer sperren.

  3. SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day
     
    SSDs und Monitore zum Knallerpreis beim Amazon Prime Day

    Wer auf der Suche nach neuer Hardware ist, sollte den Prime Day von Amazon nutzen. Hier warten Rabatte auf alle möglichen Artikel.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

brainslayer 16. Apr 2020

in der demoszene ist auch die Assembly bis heute noch die bekanntest. es gab damals aber...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • RAM von Crucial • Fire TV Stick 4K 28,99€/Lite 18,99€ • Bosch Professional • Dualsense + Pulse 3D Headset 139,99€ • Gaming-Chairs von Razer uvm. • HyperX Cloud II 51,29€ • iPhone 12 128GB 769€ • TV OLED & QLED [Werbung]
    •  /