Abo
  • Services:
Anzeige
AMC-Pilot mit Tablet (2011): vom papierbasierten zum elektronischen Flugdokumentensystem
AMC-Pilot mit Tablet (2011): vom papierbasierten zum elektronischen Flugdokumentensystem (Bild: AMC)

Digitale Karten: US-Luftwaffe will Flugkarten durch Tablets ersetzen

AMC-Pilot mit Tablet (2011): vom papierbasierten zum elektronischen Flugdokumentensystem
AMC-Pilot mit Tablet (2011): vom papierbasierten zum elektronischen Flugdokumentensystem (Bild: AMC)

Die Transporteinheit der US-Luftwaffe will Piloten künftig mit einem Tablet statt mit gedruckten Karten und Handbüchern auf die Reise schicken. Die Einheit will zwischen 63 und 18.000 iPads oder gleichwertige Geräte anschaffen.

Piloten des Air Mobility Command (AMC) werden künftig keine Flughandbücher und gedruckten Landkarten mehr im Cockpit nutzen: Das AMC will auf den elektronischen Pilotenkoffer (Electronic Flight Bag, EFB), sprich: auf Tablets umstellen.

Anzeige

iPads oder gleichwertige Tablets

Die für den Lufttransport zuständige Einheit der US-Luftwaffe will in Kürze mindestens 63 und höchstens 18.000 Tablets anschaffen. Flugzeugbesatzungen und Trainer sollen diese als EFBs nutzen. Das AMC will iPads 2 oder gleichwertige Geräte kaufen.

Die EFBs würden künftig Standard und sollen die bisherigen gedruckten Dokumente ersetzen, sagt Rick Martin, Generalmajor beim AMC. "Das papierbasierte Flugdokumentensystem auf ein elektronisches umzustellen, wird nicht nur die Betriebsleistung erhöhen. Dadurch wird das US-Verteidigungsministerium auch Zeit und Geld sparen."

American Airlines fliegt mit Tablet

Das AMC hatte Mitte Dezember 2011 ankündigt, eine solche Umstellung zu prüfen. Zu dem Zeitpunkt hatte die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) der US-Fluglinie American Airlines (AA) gerade die Erlaubnis erteilt, Tablets im Cockpit einzusetzen. Zuvor hatten AA, FAA und der Flugzeughersteller Boeing die Unbedenklichkeit ausgiebig getestet. Die Freigabe gilt auch nur für das Cockpit: Passagiere müssen auch weiterhin alle elektronischen Geräte während des Starts und der Landung abschalten.

Außerdem will AMC auch das Air Force Special Operations Command (AFSOC) auf das papierlose Cockpit umstellen. Anders als die Transporteinheit haben sich die Spezialkräfte der US-Luftwaffe jedoch schon für ein Gerät entschieden: Nur das iPad sei für die Anforderungen des AFSOC geeignet, erklärte eine Sprecherin der Einheit kürzlich dem US-Nachrichtenangebot Nextgov.


eye home zur Startseite
hubie 12. Feb 2012

mal im Ernst, das MIlitär kann es sich nicht leisten keinen Strom zu haben oder Sand im...

Threat-Anzeiger 12. Feb 2012

Die Frage ist doch viel eher, ob sie ipads überhaupt benutzen dürfen. Immerhin wird die...

horstfx 12. Feb 2012

Man muss allerdings beachten, dass Militärmaschinen seit dem kalten Krieg auf EMP...

__destruct() 12. Feb 2012

Wenn man ein USB-Ladekabel auftreiben kann, wird man auch einen Laptop auftreiben können ^^.

lemmer 12. Feb 2012

Vermutlich dienten die bisherigen iPad Testgeräte nur dazu, auszuloten, was denn die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt am Main
  2. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Wie? So natürliche:

    Neuro-Chef | 02:24

  2. Re: ich bin für Klassisches

    Neuro-Chef | 01:53

  3. Good News

    Joker86 | 01:21

  4. Re: Kann ich nur bestätigen

    beaglow | 01:05

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    User_x | 00:59


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel