Abo
  • Services:
Anzeige
Verkehrsminister Alexander Dobrindt: keine Reibungsverluste oder Parallelstrukturen
Verkehrsminister Alexander Dobrindt: keine Reibungsverluste oder Parallelstrukturen (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Digitale Agenda: Verkehrsminister Dobrindt fordert Digitalministerium

Verkehrsminister Alexander Dobrindt: keine Reibungsverluste oder Parallelstrukturen
Verkehrsminister Alexander Dobrindt: keine Reibungsverluste oder Parallelstrukturen (Bild: Sean Gallup/Getty Images)

Bündelung der digitalen Kompetenz statt Aufteilung auf mehrere Ministerien: Verkehrsminister Alexander Dobrindt fordert ein Ministerium, das sich um das Digitale kümmert.

Ein eigenes Ministerium für das Internet: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt will ein Digitalministerium einführen. Das sagte er der Wochenzeitung Bild am Sonntag. Das neue Ministerium soll für alles zuständig sein, was mit der Digitalen Agenda zu tun hat. "Damit können wir unsere Schlagkraft deutlich erhöhen und uns gemeinsam mit der Wirtschaft an die Spitze kämpfen in der neuen digitalen Weltordnung", sagte Dobrindt.

Anzeige

Zum Geschäftsbereich sollen beispielsweise der Aufbau einer Gigabit-Infrastruktur, das Internet der Dinge, die Industrie 4.0 und das automatisierte Fahren gehören. Das Ministerium soll aber auch für digitale Bildung, die Förderung von Startups sowie den Datenschutz zuständig sein.

Derzeit sind mehrere Ministerien an der Umsetzung der Digitalen Agenda beteiligt: das Innen-, Verkehrs-, Wirtschafts- sowie das Bildungsministerium. Dobrindt möchte die Kompetenzen in eine Hand geben. "Wir können uns keine Reibungsverluste oder Parallelstrukturen leisten", sagte er.


eye home zur Startseite
My1 02. Jan 2017

Falscher Antwortbutton maybe? ich habe NIE gesagt dass er dumm wäre.

logged_in 01. Jan 2017

Gut, Atos gehört ja den Franzosen. Nennen wir mal die Otto Group als die "Underdogs" der...

User_x 01. Jan 2017

Bayern??? um gottes willen... das ist doch nicht deutschland, bitte dich!

Prinzeumel 31. Dez 2016

...also wenns sowas gibt dann sind wir irgendwo weit abgeschlagen von der spitze...und...

hroessler 31. Dez 2016

...nannte sich nur etwas anders: Ministerium für Propaganda! greetz hroessler



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ReboPharm Arzneimittelvertriebsgesellschaft mbH, Bocholt
  2. Softship AG, Hamburg
  3. Aenova Holding GmbH, Starnberg
  4. über Hays AG, Rhein-Main-Gebiet


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...

Folgen Sie uns
       


  1. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  2. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  3. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  4. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  5. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  6. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  7. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  8. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  9. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  10. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Bitcoin ist ein Witz - keine Spekulation möglich

    netztroll | 19:16

  2. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    AlexanderZilka | 19:14

  3. Re: Ich würde gerne wissen....

    bombinho | 19:12

  4. Das mit "gezeichneter Nacktheit" stimmt nur...

    JouMxyzptlk | 19:08

  5. Re: Ist mir unbegreiflich

    Hotohori | 19:08


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel