Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork des Master Chief aus Halo
Artwork des Master Chief aus Halo

Digital Feature Project: Ridley Scott arbeitet an Halo-Film

Starregisseur Ridley Scott betreut als Produzent einen Film auf Basis von Halo, so Microsoft. Damit ist die Anzahl der bestätigten und unbestätigten Projekte rund um die Actionserie weiter gewachsen - Golem.de stellt sie vor.

Anzeige

Frühere Gerüchte um einen Halo-Film von Ridley Scott hat Microsoft stets zurückgewiesen, jetzt gab es überraschend eine Bestätigung: Der Regisseur von Klassikern wie Blade Runner und Alien betreut als Produzent mit seiner Firma Scott Free TV ein "Digital Feature Project", wie unter anderem Joystiq direkt von Microsoft erfahren hat. Was genau mit "Digital Feature" gemeint ist, ist nicht klar - um einen Kinofilm soll es sich aber nicht handeln. Regisseur ist Sergio Mimica-Gezzan, der unter anderem einige Folgen von Battlestar Galactica verantwortet hat, für das Drehbuch ist Paul Scheuring (Prison Break) zuständig.

Das Projekt von Scott hat nichts mit einer Serie rund um Halo zu tun, die Steven Spielberg betreut. Auch dazu hat Microsoft bei der Ankündigung auf der E3 2013 kaum weitergehende Informationen verraten. Es soll sich nicht um ein am Computer berechnetes, sondern um ein mit echten Darstellern gedrehtes Format handeln, das zuerst auf der Xbox One zu sehen sein wird.

Auch zwei aktuelle Spieleprojekte auf Basis von Halo soll es derzeit geben, die laut der Gerüchteküche beide bei dem zu Microsoft gehörenden Entwicklerstudio 343 Industries entstehen. Das eine ist die große, epische Fortsetzung der Reihe mit dem Master Chief im Mittelpunkt. Das Spiel sollte ursprünglich 2014 für die Xbox One erscheinen, soll sich aber auf 2015 verschoben haben.

In diesem Jahr soll es Spekulationen zufolge eine Art Jubiläums-Edition von Halo 2 geben, das am 9. November 2004 erschienen ist - also vor knapp zehn Jahren. Das hat unter anderem der Schauspieler gesagt, der in der US-Version von Halo dem Master Chief seine Stimme leiht. Spätestens auf der Spielemesse E3 im Juni 2014 dürfte Microsoft mehr über seine Pläne in Sachen Halo bekanntgeben.


eye home zur Startseite
Södy 07. Apr 2014

Das stimmt, habe ich vergessen.

Sharkuu 04. Apr 2014

nene, das ist nicht ganz richtig. die verglasung von reach ist sozusagen der anfang. von...

Huetti 04. Apr 2014

An mir auch mehr oder weniger. Und das, obwohl ich überzeugter XBOX-Zocker bin. Teil 1...

Profi 03. Apr 2014

Ich auch, aber mit unseren Klicks haben wir sicher Gutes bewirkt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Emsland-Stärke GmbH, Emlichheim
  2. Gries Deco Company GmbH, Niedernberg
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. endica GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Assassin's Creed Origins angespielt: Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
Assassin's Creed Origins angespielt
Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
  1. Xbox One X Probefahrt mit der X-Klasse
  2. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  3. Xbox One Supersampling im Zeichen des X

Indiegames-Rundschau: Weltraumabenteuer und Strandurlaub
Indiegames-Rundschau
Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  1. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie
  2. Indiegames-Rundschau Söldner, Roboter und das ganze Universum
  3. All Walls Must Fall Strategie und Zeitreisen in Berlin

Github: Wer Entwickler hat, braucht keine PR
Github
Wer Entwickler hat, braucht keine PR
  1. Entwicklerplattform Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge
  2. Entwicklungswerkzeuge Gnome erwägt Umzug auf Gitlab
  3. Windows 7 und 8 Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  1. Re: Aua.

    senf.dazu | 15:32

  2. Re: Was redest Du da?

    tonictrinker | 15:28

  3. Re: Lieber im Bundle kaufen...

    DeathMD | 15:25

  4. Re: Wie "Anspannung im Netz" und Atomkraftwerke...

    bombinho | 15:24

  5. Geheimschutzstelle

    pisspott | 15:17


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel