Digital Edition: Sony zeigt zwei Playstation 5

Sony veröffentlicht neben der regulären Playstation 5 eine Digital Edition ohne Disc-Laufwerk.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Playstation 5
Artwork der Playstation 5 (Bild: Sony)

Am Ende einer rund einstündigen Onlinepräsentation ist Sony eine Überraschung gelungen: Das Unternehmen stellte nicht nur das Design der Playstation 5 vor, sondern gleichzeitig eine zweite Konsole namens Playstation 5 Digital Edition. Anders als bei der Standardversion ist kein Ultra-HD-Blu-ray-Laufwerk eingebaut - vermutlich ist das Gerät etwas günstiger. Die Games können nicht per Disc installiert, sondern nur heruntergeladen werden.

Stellenmarkt
  1. Informatiker*in, Informationstechniker*in, Elektrotechniker*in mit Masterabschluss o. ä. (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
  2. Informatiker als IT Projektleiter SAP S / 4HANA Energiebranche (m/w/d)
    Thüga SmartService GmbH, München, Freiburg, Naila
Detailsuche

Neu ist das Konzept nicht: Microsoft hat von der Xbox One S eine sogenannte All-Digital Edition im Angebot. Die Standardkonsole kostet im offiziellen Store rund 300 Euro, die laufwerklose Variante ist normalerweise 80 Euro günstiger - derzeit kommen noch 50 Euro zusätzlicher Preisnachlass dazu.

Sony nannte für keine der Playstation 5 einen Preis, aber die Unterschiede der beiden Versionen könnten sich in einer ähnlichen Größenordnung wie bei der Xbox One S bewegen. In den vergangenen Monaten hatte es Gerüchte gegeben, dass die Bauteile der PS5 relativ teuer seien und Sony sich schwertue, die neuen Konsolen zu einem vertretbaren Preis zu veröffentlichen. Hier könnte die Digital Edition eine Lösung sein.

Angeblich plant auch Microsoft eine günstigere Version seiner nächsten Xbox. Dabei soll nicht nur das Laufwerk eingespart, sondern auch etwas weniger leistungsstarke Hardware als bei der Series X verbaut werden - bestätigt ist das aber nicht.

Golem Akademie
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator
    13.-16. Dezember 2021, online
  2. Microsoft Teams effizient nutzen
    19. November 2021, online
  3. PowerShell Praxisworkshop
    20.-23. Dezember 2021, online
Weitere IT-Trainings

Übrigens: Es könnte sein, dass bei der PS5 Digital Edition aus Kostengründen ebenfalls weniger schnelle Chips zum Einsatz kommen. Sony machte diesbezüglich keine Angaben, zudem deutet bislang nichts darauf hin.

Neben den Konsolen stellte das Unternehmen weiteres Zubehör im Trailer vor, darunter eine Ladestation für zwei Dualsense-Controller, eine HD-Kamera, ein drahtloses Headset und eine Fernbedienung. Alles folgt der Farb- und Formensprache der Konsole, Preise und konkrete Erscheinungstermine liegen nicht vor.

Die Playstation 5 soll im Herbst 2020 erscheinen. Die Konsole entstand - wie die Xbox Series X - zusammen mit AMD. Beide Konsolen verwenden ein System-on-a-Chip (SoC) mit einer CPU auf Zen-2-Basis und einer Grafikeinheit mit RDNA2 als Grundlage. Die Playstation 5 soll eine Rechenleistung von rund 10,3 Teraflops schaffen.

Hersteller Sony nennt als eine der wichtigsten Neuerungen einen extrem schnellen Massespeicher mit einer Kapazität von 825 GByte. Die NVMe-SSD arbeitet mit vier PCIe-Gen4-Lanes und zwölf NAND-Kanälen, die sequenzielle Datenrate soll bei rund 5,5 GByte/s liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


neTix84 18. Jun 2020

Belegen kann es keiner, Realität wird man erst in 7 Jahren sehen. Aber es gibt unzählige...

Ach 16. Jun 2020

Ja, liegend wirkt sie anders. Zudem kommt das hübsche Zubehör besser zur Geltung...

Dwalinn 16. Jun 2020

Natürlich fallen die Preise. Meine erste 120GB SSD hatte noch 120¤ gekostet. Später habe...

yumiko 15. Jun 2020

Ich nehme dann auch eine ^^

Cerdo 15. Jun 2020

Die PSVR ist das aktuell erfolgreichste VR-System. Die wären blöd, wenn da nichts mehr...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
Artikel
  1. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /