• IT-Karriere:
  • Services:

Dienstag: 25.000 Steam-Spiele und kostenloses Horizon Zero Dawn

Was am 20. April 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Dienstag: 25.000 Steam-Spiele und kostenloses Horizon Zero Dawn
(Bild: Pixy.org)

25.000 Spiele zum Absturz: In einem aktuellen Steam-Beta-Update sticht eine sonderbare Verbesserung besonders hervor: Ein Bug konnte die Spieleplattform offensichtlich zum Absturz bringen, wenn das angemeldete Konto 25.000 oder mehr Spiele besitzt. "Wenn es eine Gruppe gibt, die Steam nicht verärgern will , dann sind es die Typen, die Hunderttausende Dollar in den Account gesteckt haben", schreibt ein Reddit-Mitglied. Laut der Statistikseite Steamladder trifft das auf drei Menschen weltweit zu. (on)

Stellenmarkt
  1. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. über grinnberg GmbH, Darmstadt

Horizon Zero Dawn ist kostenlos: Als Teil der Play-at-Home-Initiative veröffentlicht Sony die Complete Edition des Action-Adventure Horizon Zero Dawn kostenlos. Noch bis zum 15. Mai kann der Titel im Playstation Network heruntergeladen werden. Das gilt allerdings nur für die Konsolenfassung auf Playstation 4 und Playstation 5. (on)

OpenSSH 8.6 erschienen: Die aktuelle Version 8.6 von OpenSSH behebt vor allem kleinere Fehler, wie die Entwickler mitteilen. Das Team warnt weiter ausdrücklich vor dem kommenden Wechsel weg von SHA-1 als Schlüsselsignatur. Die Unterstützung dafür werde "in naher Zukunft" abgeschaltet. (sg)

Visual Studio 2022 wird 64-Bit: Die kommende Version der IDE Visual Studio von Microsoft soll endlich als 64-Bit-Binärversion verteilt werden, wie das Team im Devblog von Microsoft ankündigt. Der Prozess kann damit mehr als 4 GByte RAM ansprechen. Hinzu kommt außerdem vollständiger Support für .Net 6, das Langzeitunterstützung erhält.

Amazon fliegt mit ULA: Die ersten Satelliten der Kuiper-Konstellation sollen von einer Atlas-V-Rakete des US-Raumfahrtunternehmens United Launch Alliance (ULA) in den Orbit gebracht werde. Der Internetkonzern Amazon hat nach eigenen Angaben neun Flüge mit einer Atlas V gebucht. Transporte mit der Rakete New Glenn von Jeff Bezos' eigenem Raumfahrtunternehmen Blue Origin scheinen demnach erst einmal nicht geplant zu sein. Über Kuiper will Amazon schnelle Internetzugänge anbieten. Die Konstellation soll aus über 3.200 Satelliten bestehen. (wp)

Telekom kauft Celo-Digital-Tokens: Die Deutsche Telekom investiert in die Blockchain-Zahlungsplattform Celo. Das gab der Netzbetreiber am 20. April 2021 bekannt. Die Höhe der Investition wurde nicht bekanntgegeben. Die Telekom hat auch eine ungenannte Menge des auf der Plattform verwendeten Celo-Digital-Tokens gekauft, nachdem große Firmen wie Tesla auf Kryptowährungen setzten. Der Celo-Token hat eine Marktkapitalisierung von rund 800 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 1 Billion US-Dollar von Bitcoin. Celo, das in über 100 Ländern eingesetzt wird, ermögliche es, Geld in Form von Token an Mobiltelefone zu senden und zu empfangen, sagte Mitgründer Rene Reinsberg. (asa)

BSI überprüft Luca-App: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) schaut sich die Kontaktnachverfolgungs-App Luca genauer an. Die Prüfung soll laut Spiegel bereits vor einiger Zeit begonnen haben. Wann mit deren Ergebnis zu rechnen sei, stehe nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 4,99€
  3. Gratis
  4. 14,99€

Flufflepuff 21. Apr 2021 / Themenstart

https://help.steampowered.com/de/accountdata/AccountSpend 9691.82$ für 1465 Games. Hab...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /