• IT-Karriere:
  • Services:

Die Woche im Video: Ein gigantisches Datenleck und großartige VR-Erlebnisse

Mehr als 200.000 Briefkastenfirmen in Panama sind in dieser Woche aufgeflogen. Wir sind mit HTCs Vive durch Höhlen gekrochen und mit Microsofts Hololens auf dem Mars gewesen. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de-Redakteur Hauke Gierow
Golem.de-Redakteur Hauke Gierow (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Neue Prozessoren, Sicherheitslücken, Netzpolitik-Diskussionen oder drohende Abmahnwellen: Rund 30 spannende Meldungen, Tests und Hintergrundartikel gehen bei Golem.de jeden Tag online - in einer Woche kommt einiges zusammen. Wer ein paar Tage das Nachrichtengeschehen nicht verfolgt oder den Überblick darüber verloren hat, was am wichtigsten war, findet die Topmeldungen in unserem Wochenrückblick.

Stellenmarkt
  1. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  2. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart

Jede Woche heben wir jene Meldungen hervor, die besonders wichtig waren, viel diskutiert wurden und unsere Leser am meisten interessierten. Die wichtigsten Themen behandeln wir in etwas längeren Beiträgen mit mehr Tiefe.

Zu den im Video erwähnten Nachrichten finden sich an dieser Stelle auch die weiterführenden Links für jene, die sich in ein Thema vertiefen möchten.

Top 1: Panama Papers
2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
Die katastrophale IT-Sicherheitspraxis von Mossack Fonseca

Top 2: Vivaldi 1.0 im Test
Der gelungene Opera-Nachfolger

Top 3: Hololens im zweiten Hands on
So stellt man sich Augmented Reality vor

Kurzmeldungen:
Ultra-HD-Blu-ray-Disc: Fehlstart mit 4K-Chaos
Whatsapp verschlüsselt alle Inhalte komplett
Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten
Ich weiß, dass du bei Tinder bist
iPad Pro 9.7 im Test
Laser soll die Erde unsichtbar machen
Doom: Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

Der Video-Wochenrückblick erscheint samstags um 9 Uhr. Er wird abwechselnd von unseren Redakteuren Tobias Költzsch, Marc Sauter und Hauke Gierow moderiert. Hinter der Kamera steht Martin Wolf. Wir freuen uns über Anregungen und Kritik, entweder im Forum oder via E-Mail an redaktion@golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  2. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)
  3. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
    •  /