• IT-Karriere:
  • Services:

Die Sims 3: Studentenleben und Zeitreisen

Die Jahresplanung für Fans von Die Sims 3 steht: Electronic Arts hat bereits jetzt vorgestellt, was in den nächsten Monaten an Erweiterungen und Zusätzen zu erwarten ist - Studentenpartys, Trauminseln, Kultfilme und Reisen in die Zukunft.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Sims 3 - Wildes Studentenleben
Die Sims 3 - Wildes Studentenleben (Bild: Elecronic Arts)

Eine schlechte Nachricht für Fans von Die Sims gibt es: Auch 2013 ist nicht mit einem Nachfolger für den Mitte 2009 veröffentlichten dritten Teil der Serie zu rechnen. Dafür befinden sich jede Menge, zum Teil durchaus interessante, Erweiterungen in der Pipeline. Ende Januar 2013 erscheint das Zubehörpaket "70er, 80er & 90er-Accessoires", mit dem Spieler ihre Sims mit Klamotten, Frisuren und Möbeln aus vergangenen Jahrzehnten einkleiden können.

Stellenmarkt
  1. Landkreis Stade, Stade
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Oldenburg

Anfang März 2013 folgt das Addon "Wildes Studentenleben". Darin können sich Spieler an der Universität für Studienfächer einschreiben und Abschlüsse machen. Natürlich hat die Hochschule mehr zu bieten als Lernen: Vom Saftstand und sozialen Gruppen über Demos bis hin zur jungen Liebe gibt es viel Abwechslung.

Die Sims können eine brandneue Universitätsstadt mit Schauplätzen wie einer Bowlingbahn und dem Imbiss Sim Burger erkunden und ihre versteckten Talente durch außeruniversitäre Aktivitäten wie Bilder sprühen, Frisbee spielen und vieles mehr ausbauen. Ist ein Sim an der Universität eingeschrieben, kann er eines von sechs Hauptfächern wählen und auf seinen Abschluss hinarbeiten.

Im Juni soll laut EA das "Inselparadies" vor Anker gehen, das ein Tropenparadies mit sonnigen Küsten und glitzerndem Meer bietet. Zum ersten Mal können Sims das Steuer von Hausbooten ergreifen und Segel setzen, unentdeckte Eilande suchen und Urlaubsressorts bauen. Die Erweiterung soll völlig neue Baumethoden enthalten.

Im Herbst soll dann ein weiteres Accessoires-Pack fertig werden, das von Kultfilmen inspirierte Kleider und Dekorationen beinhaltet. Zudem wird es ein derzeit noch nicht benanntes Erweiterungspack geben, mit dem die Sims in der Lage sein werden, in die Zukunft zu reisen. Weitere Einzelheiten dazu will der Publisher erst in den kommenden Monaten bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

EynLinuxMarc 06. Mai 2013

MUSSS MAN DAS DEN ALLES DAZU KAUFEN MUSS MANN FIFA JEDES JAHR KAUFEN NEIN MUSS MAN...

Cinemati 09. Jan 2013

Cool fänd ich ja, wenn man Kräuter anbauen und langsam ein Kräuter-Imperium hochziehen...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Z Flip - Hands on

Das Galaxy Z Flip ist Samsungs zweites Smartphone mit faltbarem Display - und besser gelungen als das Galaxy Fold.

Samsung Galaxy Z Flip - Hands on Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

    •  /