Abo
  • Services:
Anzeige
Das SoC der Playstation 4 umrahmt von GDDR5-Speicher
Das SoC der Playstation 4 umrahmt von GDDR5-Speicher (Bild: Chipworks)

Die-Shot-Analyse Tausche ESRAM gegen Compute Units

Der Chip der Playstation 4 ist kleiner und schneller als der der Xbox One. Dafür bietet das System-on-a-Chip der Microsoft-Konsole zukünftig mehr Verkleinerungspotenzial mit kommenden Fertigungsprozessen.

Anzeige

Chipworks hat die SoCs (System-on-a-Chip) der Playstation 4 und der Xbox One abgeschliffen und die Strukturen der beiden Chips genauer analysiert. Beide SoCs werden im 28-Nanometer-Prozess bei TSMC gefertigt, der Chip der Xbox One ist trotz weniger Recheneinheiten mit 348 statt 363 Quadratmillimetern etwas größer, da Microsoft Embedded-SRAM verbaut.

Beiden Konsolen-SoCs gemein sind die beiden Jaguar-Module mit jeweils vier Kernen. Die Speichercontroller sind noch etwas kleiner, aber ebenfalls in mehrfacher Ausführung vorhanden. Beim SoC der Playstation 4 nimmt der GPU-Teil den Großteil des Platzes ein, Sony verbaut 20 Compute Units. Im Chip der Xbox One sind nur 14 Compute Units vorhanden, denn den größten Anteil des Dies belegen weder die Jaguar-Kerne noch der GPU-Teil, sondern der ESRAM.

Die 32 MByte Embedded Static Random Access Memory, aufgeteilt in drei Blöcke, sind ein sehr schneller Speicher, dessen Inhalt so lange gespeichert bleibt, bis er vom Strom getrennt wird (daher "static" statt "dynamic" wie bei DRAM). Für die Xbox 360 nutzt Microsoft hingegen EDRAM statt ESRAM als schnellen GPU-Speicher, allerdings nur 10 MByte.

  • Das Die der Playstation 4 (Bild: Chipworks)
  • Das Die der Xbox One (Bild: Chipworks)
Das Die der Xbox One (Bild: Chipworks)

Redundante Einheiten als Absicherung

Auffällig bei beiden SoC ist, dass zwei physisch vorhandene Compute Units deaktiviert sind. Diese redundanten Einheiten dienen der Verbesserung der Chipausbeute ("yield"). Sollte eine der Compute Units durch einen Fertigungsfehler nicht funktionieren, springt stattdessen eine der redundanten Einheiten ein. Ein solches Vorgehen ist besonders bei relativ neuen Fertigungsprozessen und großen Chips üblich.

Microsoft hat bei den Compute Units der Xbox One einige Bestandteile anders angeordnet, so dass die Blöcke schlanker und länger sind als die Compute Units im SoC der Playstation 4. Hierdurch ist die GPU insgesamt dünner, was in einem eher quadratischen statt länglichen, rechteckigen Die resultiert. Je gestreckter ein Die, desto weniger Chips lassen sich aus einem kreisrunden Wafer schneiden.

Playstation 4Xbox OneWii U
GPU-ArchitekturAMD GCNAMD GCNAMD VLIW
CUs/SIMDs18124
ROPs321616
Shader-ALUs1.152768320
GPU-TaktBis zu 800 MHzBis zu 853 MHzBis 550 MHz
Rechenleistung1.843 GFlops1.310 GFlops352 GFlops
CPU-ArchitekturAMD JaguarAMD JaguarIBM PowerPC
CPU-Kerne2 x 42 x 43
CPU-TaktBis zu 1,60 GHzBis zu 1,75 GHzBis zu 1,24 GHz
Speichertyp8 GByte GDDR5 (2,75 GHz)8 GByte DDR3-2133 + 32 MByte ESRAM (853 MHz)2 GByte DDR3-1600 + 35 MByte EDRAM (550 MHz)
Speicherinterface256 Bit256 Bit + 1.024 Bit64 Bit + 1.024 Bit
Datentransfer-Rate176 GB/s64 GB/s + 218 GB/s13 GB/s + 70 GB/s
Fertigungsprozess28 nm28 nm40 nm (GPU)/45 nm (CPU)
Die-Size348 mm²363 mm²147 + 28 mm²
Technische Spezifikationen Playstation 4 gegen Xbox One gegen Wii U

Das System-on-a-Chip wird schrumpfen

Wenn Microsoft und Sony in Zukunft wie geplant den planaren 20-nm-Prozess von TSMC einsetzen, so dürfte die Fläche des Dies der Xbox One prozentual eine stärkere Verkleinerung erfahren: Sofern das Fertigungsverfahren ausgereift genug ist, könnten Microsoft wie Sony auf die beiden zusätzlichen Compute Units verzichten. Bei linearer Skalierung unter Verwendung des 20-nm-Prozesses würde der GPU-Teil des Xbox-One-Die hier prozentual stärker schrumpfen als der der Playstation 4. Zudem profitiert der vermutlich aus 6T-Zellen bestehende ESRAM der Xbox One mehr von einem Shrink als der restliche Chip.

Durch ein kleineres und sparsameres SoC sind eine günstigere Platine, eine einfachere Kühlung sowie ein schwächeres Netzteil möglich - in erster Linie also eine Kosteneinsparung für den Hersteller. Sony hat in der Vergangenheit das Gehäuse der Playstation 3 mehrfach verkleinert (Slim und Super Slim) und auch Microsoft hat mit der S-Version und der Super Slim die der Xbox 360 kompakter gestaltet, inklusive des Wechsels von zwei 65-nm-Chips zu einem 45-nm-SoC.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 30. Nov 2013

Ich denke das Geld ist zumteil vor der Herstellung an zB AMD gezahlt worden.Die PC-Sparte...

pica 29. Nov 2013

Der Aufbau (floor plan) einer 4-Kern Jaguar CPU ist wie folgt Core1 Core2 Core3...

ms (Golem.de) 29. Nov 2013

Die Xbox One ist sparsamer, weil wegen des ESRAM weniger CUs verbaut sind.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  3. Device Insight GmbH, München
  4. cyberTECHNOLOGIES über ACADEMIC WORK, München, Eching-Dietersheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: Ich hätte eine viel einfachere Idee

    Funky303 | 11:05

  2. Re: Versprochenen Mindestbandbreiten?

    Der Held vom... | 11:03

  3. Re: warum _genau_ gehen nicht mehere qualitäten?

    LinuxMcBook | 11:00

  4. Der hat zuviel Simpsons geguckt

    dabbes | 10:54

  5. Esel bei Auto schmeißen. Fahren Zug.

    Keridalspidialose | 10:47


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel