Abo
  • Services:

Dice: Weitere Helden für Star Wars Battlefront 2 vorgestellt

Obi-Wan Kenobi auf der hellen und General Grievous auf der dunklen Seite der Macht, dazu ein überarbeitetes Squad-System und der Planet Geonosis als weitere Umgebung für Multiplayerpartien: Das Entwicklerstudio Dice hat seine Roadmap für Star Wars Battlefront 2 vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
General Grievous auf einer Artwork von Star Wars Battlefront 2
General Grievous auf einer Artwork von Star Wars Battlefront 2 (Bild: Electronic Arts)

Das schwedische Entwicklerstudio Dice hat gerade den Veröffentlichungstermin von Battlefield 5 auf den 20. November 2018 verschoben - es sei noch zu viel Arbeit an dem Actionspiel zu erledigen. Auch das Team von Battlefront 2 dürfte die nächsten Monate keine Langeweile haben: Fast im Monatsrhythmus sollen neue und für alle Spieler kostenlose Zusatzinhalte erscheinen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Bereits im September 2018 soll ein Update mit dem neuen Squad-System verfügbar sein, mit dem man in der Nähe von anderen Mitgliedern seiner Truppe spawnen kann. Das überarbeitete, von vielen Spielern gewünschte System soll zuerst in Galaktischer Angriff, Gefecht und Angriff verfügbar sein, später dann auch für andere Modi. Gleichzeitig soll es neue Outfits geben, konkret: Uniformen des 91. Mobile Aufklärungskorps und des 104. Wolfsrudel-Bataillons.

Im Oktober erscheint ein Update mit General Grievous, der als Kommandeur der Droidenarmee die dunkle Seite der Macht stärkt. Als Ausgleich folgt im November Obi-Wan Kenobi für die helle Seite. Gleichzeitig gibt es als zusätzliche Umgebung eine Karte auf Basis des Planeten Geonosis, der sich in der Nähe von Tatooine befindet und vor allem aus den Klonkriegen bekannt ist. Spieler können dort mit drei neuen Fahrzeugen ins Gefecht ziehen, nämlich mit der STAP, dem BARC Speeder und dem AT-TE.

Später im Winter will Dice weitere Inhalte anbieten, darunter die Helden Count Dooku (Yodas früherer Padawan, dunkle Seite) und den jungen Anakin Skywalker (helle Seite). Zusammen mit Skywalker soll es außerdem die Outfits der 501. Legion geben, die in den Klonkriegen kämpfte und später als Vaders Faust bekannt wurde.

Außerdem ist ein neuer Multiplayermodus geplant, in dem die beiden gegnerischen Teams in offenen Umgebungen um Eroberungspunkte kämpfen und Großkampfschiffe besiegen müssen.



Anzeige
Hardware-Angebote

happymeal 31. Aug 2018

Die Server scheinen noch zu laufen.

OhgieWahn 31. Aug 2018

Tot ist es erst, wenn es keine Spieler mehr gibt. Das ist aber nicht der Fall.


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

    •  /