• IT-Karriere:
  • Services:

Dice: Einige Frostbite-2-Spiele nur mit 64-Bit-Betriebssystem

Johan Andersson, Rendering Architect beim Entwicklerstudio Dice, meldet per Twitter: Einige Spiele auf Basis der Frostbite-2-Engine, die 2013 erscheinen, setzen zwingend eine 64-Bit-Version von Windows voraus.

Artikel veröffentlicht am ,
Medal of Honor Warfighter
Medal of Honor Warfighter (Bild: Electronic Arts)

Rund 54 Prozent der Spieler, die über das Onlineportal Steam auf Spiele zugreifen, verwenden derzeit laut Valve die 64-Bit-Version von Windows 7 - aber knapp 15 Prozent nutzen immer noch die 32-Bit-Fassung von Windows XP. Diese Personen müssen aufrüsten, wenn sie 2013 auf einige der Titel zugreifen möchten, die auf der Frostbite-2-Engine von Dice basieren. Das hat Johan Andersson, Rendering Architect des schwedischen Entwicklerstudios, über Twitter bekanntgegeben.

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Reuss GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Handwerkskammer für München und Oberbayern, München

Andersson hält die Veröffentlichung von Windows 8 für eine gute Möglichkeit, auf ein 64-Bit-Betriebssystem umzurüsten. Allerdings müsse es nicht zwingend Windows 8 sein.

Welche Spiele konkret nicht mehr mit 32 Bit laufen werden, verrät Andersson nicht. Derzeit auf Basis von Frostbite 2 angekündigt ist Medal of Honors: Warfighter, das allerdings noch 2012 auf den Markt kommen soll. Erst 2013 soll nach aktuellem Stand Command & Conquer: Generals 2 erscheinen - über die Hardwareanforderungen hat sich Publisher Electronic Arts allerdings noch nicht geäußert.

Gerüchte gibt es außerdem über Battlefield 4, Dead Space 3 und Mirror's Edge 2 - alle drei Titel dürfte EA auf der Spielemesse E3 Anfang Juni 2012 vorstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

NeverDefeated 27. Mai 2012

Da ich schon sehr erfreut war, dass es mir EA mit dem Origin-Trojaner wirklich einfach...

Anonymer Nutzer 26. Mai 2012

So ein Scheiß, von wegen Battlefield 4, wer auch nur einigermassen über DICE und deren...

Jacques de... 23. Mai 2012

Ist das jetzt deine vage Vermutung aus einem Bauchgefühl heraus, oder gibt es...

RheinPirat 23. Mai 2012

jajajajajajajajajaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Leider...

Endwickler 23. Mai 2012

Der Preis der Konsolen war schon immer so hoch am Anfang, aber die Meckerkultur kam erst...


Folgen Sie uns
       


Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X)

Im Video zeigt Golem.de, wie Yakuza - Like a Dragon auf der Xbox Series X aussieht.

Yakuza - Like a Dragon - Gameplay (Xbox Series X) Video aufrufen
Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
    Big Blue Button
    Das große blaue Sicherheitsrisiko

    Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
    Eine Recherche von Hanno Böck


        •  /