Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork des Battlefield 4 Summer Patch
Artwork des Battlefield 4 Summer Patch (Bild: Dice)

Dice: Die Nacht ruft in Battlefield 4

Artwork des Battlefield 4 Summer Patch
Artwork des Battlefield 4 Summer Patch (Bild: Dice)

Das Entwicklerstudio Dice hat ein umfangreiches Update für Fehlerkorrekturen und Verbesserungen für Battlefield 4 veröffentlicht. Außerdem gibt es eine neue Nachtkarte - allerdings noch nicht für alle Plattformen.

Anzeige

Fast zwei Jahre nach der Erstveröffentlichung von Battlefield 4 bietet Entwickler Dice ein größeres Update sowie eine neue Nachtkarte zum kostenlosen Download an. Der Summer Patch ist inzwischen für alle fünf Plattformen des Spiels verfügbar. Er behebt laut den Patch Notes eine ganze Reihe von Exploits und Fehlern und ändert die Balance - so wurde das seitliche Laufen (Strafing) etwas verlangsamt.

Auch den Netzcode hat Dice weiter optimiert. Die wohl wichtigste Verbesserung ist im Client bereits enthalten, nämlich die Unterstützung von Tickraten mit 60 und 120 Hz. Das ist die Frequenz, mit der die Position der einzelnen Spieler erfasst und weitergegeben wird; momentan arbeitet Battlefield 4 mit 30 Hz. Allerdings wollen die Entwickler die neue Tickrate erst noch testen, bevor sie auf Servern zur Verfügung steht.

Neben dem Update gibt es auch eine neue Karte namens Zavod Graveyard Shift. Der Titel deutet schon an, dass es sich um die Nachtfassung einer bereits bekannten Map handelt, allerdings mit Detailverbesserungen. Die Umgebung dort ist extrem dunkel und Straßenlaternen sowie andere Lichtquellen können ausgeschossen werden. Bislang ist die überarbeitete Zavod-Map noch nicht für Playstation 3 und 4 erhältlich, dort soll sie erst ab dem 8. September 2015 zum Download bereitstehen.


eye home zur Startseite
neocron 03. Sep 2015

das ist kein neuer Netcode ... das ist der alte Netcode mit angeblichen...

Cok3.Zer0 02. Sep 2015

Ok, das sieht zwar toll aus, aber Scheinwerfer und Rückleuchten knüpfen an den Realismus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. DFS Aviation Services GmbH, Langen
  3. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. 1,49€
  3. 0,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Banana Pi M2 Berry: Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
Banana Pi M2 Berry
Per SATA wird der Raspberry Pi attackiert
  1. Die Woche im Video Mäßige IT-Gehälter und lausige Wahlsoftware
  2. Orange Pi 2G IoT ausprobiert Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Mini-Smartphone Jelly im Test: Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
Mini-Smartphone Jelly im Test
Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  1. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones
  2. Smartphones Absatz in Deutschland stagniert, Umsatz steigt leicht
  3. Wavy Klarna-App bietet kostenlose Überweisungen zwischen Freunden

  1. Re: Meine Vision sieht anders aus...

    thinksimple | 19:07

  2. Letzten Sa. bei MM für EUR 90 ein bq Aquaris X5...

    MarioWario | 19:05

  3. Re: 2 GB Arbeitsspeicher = von vorgestern

    SchmuseTigger | 19:03

  4. Re: Matrix

    devzero | 19:01

  5. Re: Gibt es Solaris / Sparc Malware?

    SchmuseTigger | 19:00


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel