Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork des Battlefield 4 Summer Patch
Artwork des Battlefield 4 Summer Patch (Bild: Dice)

Dice: Die Nacht ruft in Battlefield 4

Artwork des Battlefield 4 Summer Patch
Artwork des Battlefield 4 Summer Patch (Bild: Dice)

Das Entwicklerstudio Dice hat ein umfangreiches Update für Fehlerkorrekturen und Verbesserungen für Battlefield 4 veröffentlicht. Außerdem gibt es eine neue Nachtkarte - allerdings noch nicht für alle Plattformen.

Fast zwei Jahre nach der Erstveröffentlichung von Battlefield 4 bietet Entwickler Dice ein größeres Update sowie eine neue Nachtkarte zum kostenlosen Download an. Der Summer Patch ist inzwischen für alle fünf Plattformen des Spiels verfügbar. Er behebt laut den Patch Notes eine ganze Reihe von Exploits und Fehlern und ändert die Balance - so wurde das seitliche Laufen (Strafing) etwas verlangsamt.

Anzeige

Auch den Netzcode hat Dice weiter optimiert. Die wohl wichtigste Verbesserung ist im Client bereits enthalten, nämlich die Unterstützung von Tickraten mit 60 und 120 Hz. Das ist die Frequenz, mit der die Position der einzelnen Spieler erfasst und weitergegeben wird; momentan arbeitet Battlefield 4 mit 30 Hz. Allerdings wollen die Entwickler die neue Tickrate erst noch testen, bevor sie auf Servern zur Verfügung steht.

Neben dem Update gibt es auch eine neue Karte namens Zavod Graveyard Shift. Der Titel deutet schon an, dass es sich um die Nachtfassung einer bereits bekannten Map handelt, allerdings mit Detailverbesserungen. Die Umgebung dort ist extrem dunkel und Straßenlaternen sowie andere Lichtquellen können ausgeschossen werden. Bislang ist die überarbeitete Zavod-Map noch nicht für Playstation 3 und 4 erhältlich, dort soll sie erst ab dem 8. September 2015 zum Download bereitstehen.


eye home zur Startseite
neocron 03. Sep 2015

das ist kein neuer Netcode ... das ist der alte Netcode mit angeblichen...

Cok3.Zer0 02. Sep 2015

Ok, das sieht zwar toll aus, aber Scheinwerfer und Rückleuchten knüpfen an den Realismus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ Meßgerätebau GmbH, Memmingen
  2. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  3. über Hays AG, Würzburg
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  2. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  3. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  4. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  5. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  6. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  7. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  8. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  9. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  10. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Dwalinn | 10:54

  2. Re: Ein Kundenbindungs-Gerät

    Lumumba | 10:53

  3. Gut

    mnementh | 10:51

  4. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    trundle | 10:50

  5. Re: Meine Güte...

    Kondratieff | 10:50


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 10:04

  4. 08:51

  5. 06:37

  6. 06:27

  7. 00:27

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel