Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 1
Battlefield 1 (Bild: Dice)

Dice: Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Battlefield 1
Battlefield 1 (Bild: Dice)

Schlachtschiffe, Panzer und Pferde gehören zu den Fortbewegungsmitteln in Battlefield 1. Neben großen Multiplayergefechten mit bis zu 64 Teilnehmern soll es auch eine Kampagne geben, die Spieler in den Ersten Weltkrieg schickt.

Das schwedische Entwicklerstudio Dice hat Battlefield 1 angekündigt, das wie erwartet im Szenario des Ersten Weltkriegs spielt. Im Multiplayermodus sollen bis zu 64 Teilnehmer in Schlachten antreten können, die vor dem Hintergrund der Westfront, aber auch der italienischen Alpen und der Wüsten von Saudi-Arabien stattfinden.

Anzeige

Spieler sind nicht nur zu Fuß, sondern auch im Doppeldecker, im altertümlichen Panzer, in Schlachtschiffen und auf dem Rücken von Pferden unterwegs. Letzteres haben die Entwickler auf einer Präsentation zwar noch versucht offenzulassen, es schien aber doch recht deutlich.

Es wird die vier Klassen Assault, Support, Scout und Medic geben, die sich spürbar stärker als in den letzten Serienteilen voneinander unterscheiden - entsprechend wichtig ist Teamwork. Die Umgebungen sind nach Angaben von Dice sehr weitgehend zerstörbar.

Neben dem Fernkampf mit Maschinengewehren, Flammenwerfern und weiteren Schusswaffen soll auch der Nahkampf eine größere Rolle spielen. Dabei können Spieler mit Keulen oder Schaufeln aufeinander losgehen. Die Entwickler wollen in den kommenden Monaten nach und nach immer mehr Details über ihr Werk bekanntgeben. Das gilt auch für die Kampagne, in der man nicht eine einzelne Hauptfigur steuern, sondern in die Rolle unterschiedlicher Soldaten schlüpfen können soll.

Battlefield 1 soll nach aktueller Planung am 21. Oktober 2016 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Vorbesteller sollen das Actionspiel bereits am 18. Oktober 2016 erhalten. Vor Abschluss der Entwicklungsarbeiten soll es einen offenen Betatest geben.


eye home zur Startseite
nf1n1ty 12. Mai 2016

Ging es nicht um zukünftige Titel?

Elgareth 09. Mai 2016

Perfekt für VR also. Diese Füchse ;-)

obermeier 09. Mai 2016

Ja, Arma mag ich auch sehr gern. Ihr habt schon recht, ist etwas bashig mein Text. Kommt...

wasabi 09. Mai 2016

Coole Idee, erinnert mich an "World of World of Warcraft": https://youtu.be/Rw8gE3lnpLQ

Chantalle47 09. Mai 2016

MMD. :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Mavi Europe AG, Heusenstamm


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  2. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  3. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: "Bereitschaft, die Netze freiwillig zu...

    M.P. | 22:29

  2. Re: Bis zu ist doch richtig, jeder...

    plutoniumsulfat | 22:29

  3. Re: Zustimmung!

    ShaDdoW_EyE | 22:26

  4. Was heißt da kompatibel?

    daydreamer42 | 22:15

  5. Re: sc sdset pdiservice .... Logik des Aufrufes?

    menno | 22:15


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel