Diablo Immortal: Für Vitaath wären "selbst mit Kredit viele Monate nötig"

In Diablo Immortal wartet ein neuer Oberboss namens Vitaath. Fans lästern über die absurden Herausforderungen, die für den Kampf nötig sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Diablo Immortal
Artwork von Diablo Immortal (Bild: Blizzard)

Das Entwicklerstudio Blizzard hat am 2. Juli 2022 einen zweiten Obergegner in Diablo Immortal eingebaut. Nach und nach stellt sich heraus, dass diese Figur mit dem Namen Vitaath nicht einfach nur eine große Herausforderung darstellt, sondern in der höchsten Ausbaustufe nur mit enormem Einsatz besiegt werden kann.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter QS Apothekensoftware (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Mannheim, Oberhausen
  2. IT-Referent (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
Detailsuche

In einem der wichtigsten Treffpunkte für die Community, dem Forum von Diablo Immortal auf Reddit, schreibt ein Spieler: "Selbst für diejenigen, die tatsächlich einen Kredit aufgenommen haben, wären Monate nötig" für einen Sieg gegen Vitaath.

Das ist zwar durchaus scherzhaft übertrieben - aber dass die Anforderungen "absurd" sind, darüber sind sich mehr oder weniger große Teile der Szene einig. Besonders gut kommt das nicht an, weil sich sofort die Frage stellt, ob Blizzard so über Pay-to-Win mehr Geld verdienen möchte.

Diablo Immortal: Die dritte Stufe von Vitaath

Das besondere Problem ist die dritte Stufe von Vitaath. Für den ersten Kampf benötigen die Spieler ein Combat Rating (CR) von 2.000 und für den zweiten ein CR von 2.450 - das haben, wenn man den Foren glauben kann, schon einige geschafft.

Golem Karrierewelt
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.08.2022, virtuell
  2. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für die dritte Stufe ist dann aber ein CR von 3.465 nötig. Um das zu erreichen, ist extrem viel Grind und sonstiges Sammeln von Punkten und Ausrüstung nötig.

Zum Vergleich: Für den von Anfang an in Diablo Immortal wartende Oberboss Lassal, der für die meisten Spieler auch schon schwierig genug sein dürfte, sind im ersten Kampf gerade mal 420 CR nötig. In der zweiten Stufe sind es 1.250 CR und in der dritten 1.640 CR; dazu kommen noch eine Reihe weiterer Voraussetzungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


gadthrawn 06. Jul 2022 / Themenstart

Eigentlich Z

LeeRoyWyt 06. Jul 2022 / Themenstart

Einer der ersten Sätze: "I'll leave the morality out of the talk [...]" ... oh boy...

z3r0t3n 06. Jul 2022 / Themenstart

Das lustige daran ist: Das ist so eben genau nicht. Du kannst dich jederzeit von einem...

LeeRoyWyt 06. Jul 2022 / Themenstart

Oh stimmt, Verschuldung durch Sucht ist ja auch ein völlig neues Problem... Nicht.

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google Fonts
Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
Artikel
  1. Paw Patrol: US Space Force schickt Roboterhunde auf Patrouille
    Paw Patrol
    US Space Force schickt Roboterhunde auf Patrouille

    Die US Space Force wird einen hundeähnlichen Roboter von Ghost Robotics auf Patrouille schicken, um Personalkosten zu senken.

  2. Programmiersprache: JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken
    Programmiersprache
    JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken

    Douglas Crockford, der Erfinder des Datenformats JSON und Mitentwickler von Javascript, findet, dass die Sprache in Rente geschickt werden sollte.

  3. Windows auf dem Mac: Parallels wird merklich teurer
    Windows auf dem Mac
    Parallels wird merklich teurer

    Parallels 18 bietet eine native Unterstützung für Windows 11 und eine bessere Ressourcenzuweisung. Allerdings wird die Software teurer.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: WD SSD 1TB m. Kühlkörper (PS5) 119,90€, MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /