Abo
  • Services:
Anzeige
Blizzard ist wegen Diablo 3 im Visier der Verbraucherschützer.
Blizzard ist wegen Diablo 3 im Visier der Verbraucherschützer. (Bild: Blizzard)

Diablo 3: Verbraucherschützer mahnen Blizzard ab

Blizzard ist wegen Diablo 3 im Visier der Verbraucherschützer.
Blizzard ist wegen Diablo 3 im Visier der Verbraucherschützer. (Bild: Blizzard)

Wegen der Startprobleme bei Diablo 3 und fehlender Informationen auf der Verpackung nehmen sich nun deutsche Verbraucherschützer Activision-Blizzard vor. Dem Spielepublisher ging eine Abmahnung zu.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) wirft Blizzard Wettbewerbsverstöße vor. Dabei geht es um das Spiel Diablo 3. Auf dessen Verpackung würden nicht nur wichtige Informationen zu Spielvoraussetzungen fehlen, etwa die benötigte dauerhafte Internetverbindung und die Zwangsbindung an Battle.net. Viele Spieler hätten zudem über einen längeren Zeitraum keinen Zugang zum Spiel erhalten. Stattdessen gab es Fehlermeldungen, wobei der "Fehler 37" durch sein häufiges Auftreten zum Internet-Meme wurde.

Anzeige

Bereits Ende Mai 2012 kritisierte der VZBV eine mangelhafte Informationspolitik seitens Blizzard. Der potenzielle Käufer müsse bereits vor dem Kauf wissen, unter welchen Voraussetzungen eine Software genutzt werden kann. Zudem müsse eine technische Infrastruktur einschließlich ausreichender Serverkapazitäten bereitgehalten werden. "Für bares Geld darf schließlich auch eine Gegenleistung, sprich ungetrübter Spielgenuss, erwartet werden", so der VZBV.

"Dem VZBZ gingen seit dem Spielstart am 15. Mai 2012 bis Anfang Juni 2012 zahlreiche Beschwerden zu, so dass Handeln geboten war", heißt es in einer Mitteilung der Verbraucherschützer. Die haben Blizzard nun eine Abmahnung zugeschickt. Blizzard hat bis zum 13. Juli 2012 Zeit, eine Unterlassungserklärung abzugeben.

Blizzard hat unterdessen wie angekündigt das Echtgeld-Auktionshaus gestartet, in dem Diablo-3-Spieler untereinander Ingame-Gegenstände verkaufen können. Spieler haben nur in ihrer jeweiligen Heimatregion Zugang zum Echtgeld-Auktionshaus. Für außerhalb davon erstellte Charaktere können keine Gegenstände gekauft oder verkauft werden.


eye home zur Startseite
SoniX 22. Jun 2012

Dann gehts dir genauso wie mir. Habe auch 2 Chars auf 60 in Inferno. 2 andere Chars auf...

Fusel 15. Jun 2012

Activision Blizzard != Blizzard North. HaHa.

Fusel 15. Jun 2012

@r3verend Einfach das offizielle Forum verfolgen, hätte vielleicht helfen können um nix...

r3verend 15. Jun 2012

Mich auch da es bei Amazon auch direkt in der Artikelbeschreibung stand.

widardd 15. Jun 2012

Ich wusste gar nicht, dass es auch mods für TQ gibt. Danke für den Tipp! :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbeutingen
  4. Schenck Process Europe GmbH, Darmstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Nicht so schwer:

    sofries | 04:54

  2. Re: Verstehe das Geschrei nicht

    Bachsau | 04:30

  3. Re: verständlicher move nach vega_mobile ...

    ms (Golem.de) | 04:24

  4. Re: Danke nein, ich warte lieber auf Vega + Intel...

    ms (Golem.de) | 04:20

  5. Re: 1050 und dann noch langsamer?

    ms (Golem.de) | 04:17


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel