Abo
  • Services:
Anzeige
Blizzard ist wegen Diablo 3 im Visier der Verbraucherschützer.
Blizzard ist wegen Diablo 3 im Visier der Verbraucherschützer. (Bild: Blizzard)

Diablo 3: Verbraucherschützer mahnen Blizzard ab

Blizzard ist wegen Diablo 3 im Visier der Verbraucherschützer.
Blizzard ist wegen Diablo 3 im Visier der Verbraucherschützer. (Bild: Blizzard)

Wegen der Startprobleme bei Diablo 3 und fehlender Informationen auf der Verpackung nehmen sich nun deutsche Verbraucherschützer Activision-Blizzard vor. Dem Spielepublisher ging eine Abmahnung zu.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) wirft Blizzard Wettbewerbsverstöße vor. Dabei geht es um das Spiel Diablo 3. Auf dessen Verpackung würden nicht nur wichtige Informationen zu Spielvoraussetzungen fehlen, etwa die benötigte dauerhafte Internetverbindung und die Zwangsbindung an Battle.net. Viele Spieler hätten zudem über einen längeren Zeitraum keinen Zugang zum Spiel erhalten. Stattdessen gab es Fehlermeldungen, wobei der "Fehler 37" durch sein häufiges Auftreten zum Internet-Meme wurde.

Anzeige

Bereits Ende Mai 2012 kritisierte der VZBV eine mangelhafte Informationspolitik seitens Blizzard. Der potenzielle Käufer müsse bereits vor dem Kauf wissen, unter welchen Voraussetzungen eine Software genutzt werden kann. Zudem müsse eine technische Infrastruktur einschließlich ausreichender Serverkapazitäten bereitgehalten werden. "Für bares Geld darf schließlich auch eine Gegenleistung, sprich ungetrübter Spielgenuss, erwartet werden", so der VZBV.

"Dem VZBZ gingen seit dem Spielstart am 15. Mai 2012 bis Anfang Juni 2012 zahlreiche Beschwerden zu, so dass Handeln geboten war", heißt es in einer Mitteilung der Verbraucherschützer. Die haben Blizzard nun eine Abmahnung zugeschickt. Blizzard hat bis zum 13. Juli 2012 Zeit, eine Unterlassungserklärung abzugeben.

Blizzard hat unterdessen wie angekündigt das Echtgeld-Auktionshaus gestartet, in dem Diablo-3-Spieler untereinander Ingame-Gegenstände verkaufen können. Spieler haben nur in ihrer jeweiligen Heimatregion Zugang zum Echtgeld-Auktionshaus. Für außerhalb davon erstellte Charaktere können keine Gegenstände gekauft oder verkauft werden.


eye home zur Startseite
SoniX 22. Jun 2012

Dann gehts dir genauso wie mir. Habe auch 2 Chars auf 60 in Inferno. 2 andere Chars auf...

Fusel 15. Jun 2012

Activision Blizzard != Blizzard North. HaHa.

Fusel 15. Jun 2012

@r3verend Einfach das offizielle Forum verfolgen, hätte vielleicht helfen können um nix...

r3verend 15. Jun 2012

Mich auch da es bei Amazon auch direkt in der Artikelbeschreibung stand.

widardd 15. Jun 2012

Ich wusste gar nicht, dass es auch mods für TQ gibt. Danke für den Tipp! :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. McFIT GmbH, Berlin
  2. über Solzer Personalberatung, Raum Rottweil, Tuttlingen, Villingen-Schwenningen
  3. Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo
  4. mobileX AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 99,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Endet damit auch Adobe Air?

    MESH | 04:25

  2. Re: Panikmache

    M.P. | 04:19

  3. Re: Ich verstehe dieses Urteil nicht

    Sharra | 04:04

  4. Glückwunsch Junge Union

    prody0815 | 04:01

  5. Und ich vermisse das Mediacenter!

    1st1 | 03:29


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel