Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Levelaufstieg in Diablo 3 Reaper of Souls
Ein Levelaufstieg in Diablo 3 Reaper of Souls (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Neue Mystikerin, dafür kaum noch Tauschgeschäfte

Anzeige

Die Suchtspirale hat Blizzard durch Loot 2.0 optimiert, erst jetzt wirkt sie in vollem Umfang. Sollte ein Gegenstand nur teilweise überzeugen, so hilft - Gold und neue Baumaterialen vorausgesetzt - die Mystikerin: Eine Eigenschaft darf beliebig oft gewürfelt werden (etwa Intelligenz statt Stärke), optional erhalten Items für 500 Gold ein anderes Aussehen.

Das aus dem Spiel genommene Auktionshaus bedingt leider, dass Account-gebundene Gegenstände (also legendäre und Set-Items) einzig für zwei Stunden mit anderen Spielern tauschbar sind und nur dann, wenn diese zum Zeitpunkt des Fundes mit in der Gruppe waren.

Level 70 und der Abenteuer-Modus

Die Erweiterung hebt die Level-Grenze von 60 auf 70 an. Neue aktive Fähigkeiten für unsere Zauberin sind ein schwarzes Loch, das Gegner ansaugt und passive wie Verwegenheit, die den Schaden um 15 Prozent erhöht. Das schwarze Loch ist für Solospieler wenig interessant, in der Gruppe aber sehr hilfreich: In ihm gefangene Gegner erleiden Schaden und sind zugleich ein leichtes Opfer für Nahkämpfer und oder weitere Zaubersprüche.

Wer seine Ausrüstung erspielt und nicht im Auktionshaus eingekauft hat, findet in Reaper of Souls schnell gute Ausstattung. Oft ist ein seltener Gegenstand mit Stufe 63 oder 64 bereits besser als ein legendärer mit Stufe 60. So haben wir in drei Stunden im fünften Akt den Schadenswert knapp verdoppelt, drei Set-Items eingesammelt und hochwertige Edelsteine erbeutet.

  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
  • Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Reaper of Souls (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Nach der Kampagne soll Reaper of Souls durch den Abenteuermodus spannend bleiben: Hier erhält die Spielfigur in allen fünf Akten Kopfgeld-Quests, bei denen es besonders starke Gegner zu erledigen gilt. Ist dies geschafft, gibt es eine Blutscherbe als Belohnung, die Händler gegen Gegenstände tauschen, und einen Schlüsselstein, der ein Nephalem-Portal öffnet. Dahinter warten zufällige Monsterarten auf zehn Ebenen, am Ende hoffentlich mächtige Gegenstände.

 Diablo 3 Reaper of Souls im Test: Klick-Tod dem TodVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
Gherkin 01. Apr 2014

Wie ist es denn bei deutschem D3 und Russischem RoS? Erwäge noch den Kauf vom Addon und...

MrBrown 31. Mär 2014

Gott sei Dank hat Blizzard keine Zeit für PvP verschwendet. Wer braucht schon PvP in...

MrBrown 31. Mär 2014

Ich hab's allein schon gekauft, um Blizzard ein "weiter so" Signal zu schicken. Ich würde...

Phykin 31. Mär 2014

Genau das ist es! Der Weg ist das Ziel. High-Equipped zu _SEIN_ macht keinen Spaß. :) +1

Planet 31. Mär 2014

Die Änderungen, die mit Patch 2.01 rein gekommen sind, werden mit dem Addon konsequent...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. über beratungsgruppe wirth + partner, Süddeutschland
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  2. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  3. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT

  4. Zenly

    Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

  5. Google Ads

    Brotli lädt Werbung auf Webseiten schneller

  6. Niantic

    Pokémon Go mit großem Update und viel Verwirrung

  7. Poets One

    Analoger Gitarren-Preamp mit Bluetooth-Anbindung vorgestellt

  8. 3D-Druck

    GE baut Riesen-3D-Drucker

  9. Neues iPad Pro im Test

    Von der Hardware her ein Laptop

  10. NSA-Ausschuss

    Koalition verbannt Oppositionsvotum in Geheimschutzstelle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Whole Foods Market Amazon kauft Bio-Supermarktkette für 13,7 Milliarden Dollar
  2. Kartengebühren Transaktionen in Messages können teuer werden
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker
  2. Ionencomputer Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen
  3. Quanteneffekte "Ich würde gern ohne Computer, Besteck und Autos auskommen"

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Schon mal...

    PocketIsland | 13:53

  2. Re: Zu klein, kein richtiges OS, zu teuer

    ve2000 | 13:53

  3. Re: Meine Erweiterung lädt sie in Nullzeit

    Proctrap | 13:53

  4. Re: Ist doch ganz einfach ...

    nawiro | 13:52

  5. Re: Path of Exile

    SJ | 13:50


  1. 13:40

  2. 13:29

  3. 13:00

  4. 12:46

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel