Abo
  • Services:

Diablo 3: Mit Patch 2.3.0 und dem Superwürfel in die neue Season

Blizzard hat das aktuelle Update für Diablo 3 veröffentlicht, das unter anderem Änderungen beim Abenteuermodus und bei den Klassensets bietet. Unterdessen hat sich das Entwicklerstudio auch zur Umsetzung der Seasons für Konsolen geäußert.

Artikel veröffentlicht am ,
Kanais Würfel in Diablo 3
Kanais Würfel in Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Ab sofort ist das Update 2.3.0 für Diablo 3 auf PC, Playstation 4 und Xbox One verfügbar. Laut der langen Liste mit den Patch Notes von Blizzard gibt es einiges an Neuerungen. Die langfristig wohl interessanteste ist vermutlich Kanais Würfel, mit dem Spieler unter anderem die Werte von legendären Waffen und Rüstungen extrahieren und direkt auf ihren Charakter übertragen können.

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Mit dem Würfel ist es auch möglich, die Level-Mindestanforderungen eines Gegenstandes vollständig zu entfernen. Spieler können so schon viel früher in ihrer Heldenkarriere etwa mit einem mächtigen Schwert antreten als bislang. Das Ganze ist allerdings bewusst nicht ganz simpel gehalten - es dürfte längere Zeit dauern, bis alle Rezepte und Geheimnisse gefunden sind.

Außerdem hat Blizzard den Zugang zum Abenteuermodus benutzerfreundlicher gestaltet und ihm eine neue Region namens Ruinen von Sescheron hinzugefügt. Dazu kommen natürlich noch Massen an weiteren Änderungen und Fehlerkorrekturen.

Seasons möglicherweise auch für Konsole

Patch 2.3.0 erscheint natürlich nicht zufällig genau jetzt, sondern dient auch als Vorbereitung für die neue Season. Die beginnt diesen Freitagabend - wie gehabt nur auf PC. Allerdings hat sich Blizzard in den vergangenen Tagen laut Dualshockers auch zu einem vergleichbaren Angebot für die Konsolenfassungen geäußert.

Bislang gebe es keine Seasons für Playstation 4 und Xbox One, weil Diablo 3 dort keine Leaderboards und andere Onlinefunktionen unterstützt. Außerdem würden viele Konsolenspieler lieber gemeinsam auf dem Sofa zocken statt in einer Community. Allerdings hätten sich derart viele Spieler eben doch die Seasons auch für Konsolen gewünscht, so dass Blizzard das Thema noch mal neu angehen möchte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-35%) 38,99€
  3. 26,99€

keböb 27. Aug 2015

Falsch. Wie bereits in meinem anderen Post geschrieben: Ebenso benötigt das Game keine...

Dwalinn 27. Aug 2015

ah okay, im Kopf hat mir irgendwie Paragon 10.000 rumgespuckt

HubertHans 26. Aug 2015

Eben. Da man ja auch gezwungen wurde, das AH zu verwenden. Es sei denn man hat alle...

Koto 26. Aug 2015

@Curthi Schärfe ist nicht das Problem sondern Größe und Farbe. Und 8px sind default bei...

Phreeze 26. Aug 2015

eben, in D2 gabs ne handvoll, quasi 5. In D3 gibt es etliche Zwischenbosse noch dazu...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

    •  /