Diablo 3: Mit Patch 2.3.0 und dem Superwürfel in die neue Season

Blizzard hat das aktuelle Update für Diablo 3 veröffentlicht, das unter anderem Änderungen beim Abenteuermodus und bei den Klassensets bietet. Unterdessen hat sich das Entwicklerstudio auch zur Umsetzung der Seasons für Konsolen geäußert.

Artikel veröffentlicht am ,
Kanais Würfel in Diablo 3
Kanais Würfel in Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Ab sofort ist das Update 2.3.0 für Diablo 3 auf PC, Playstation 4 und Xbox One verfügbar. Laut der langen Liste mit den Patch Notes von Blizzard gibt es einiges an Neuerungen. Die langfristig wohl interessanteste ist vermutlich Kanais Würfel, mit dem Spieler unter anderem die Werte von legendären Waffen und Rüstungen extrahieren und direkt auf ihren Charakter übertragen können.

Stellenmarkt
  1. Java Backend Engineering (f/m/d)
    Skribble Deutschland GmbH, Karlsruhe, Zürich (Schweiz)
  2. Fullstack-PHP-Entwickler (m/w/d)
    SHD System-Haus-Dresden GmbH, Dresden
Detailsuche

Mit dem Würfel ist es auch möglich, die Level-Mindestanforderungen eines Gegenstandes vollständig zu entfernen. Spieler können so schon viel früher in ihrer Heldenkarriere etwa mit einem mächtigen Schwert antreten als bislang. Das Ganze ist allerdings bewusst nicht ganz simpel gehalten - es dürfte längere Zeit dauern, bis alle Rezepte und Geheimnisse gefunden sind.

Außerdem hat Blizzard den Zugang zum Abenteuermodus benutzerfreundlicher gestaltet und ihm eine neue Region namens Ruinen von Sescheron hinzugefügt. Dazu kommen natürlich noch Massen an weiteren Änderungen und Fehlerkorrekturen.

Seasons möglicherweise auch für Konsole

Patch 2.3.0 erscheint natürlich nicht zufällig genau jetzt, sondern dient auch als Vorbereitung für die neue Season. Die beginnt diesen Freitagabend - wie gehabt nur auf PC. Allerdings hat sich Blizzard in den vergangenen Tagen laut Dualshockers auch zu einem vergleichbaren Angebot für die Konsolenfassungen geäußert.

Golem Akademie
  1. PowerShell Praxisworkshop: virtueller Vier-Tage-Workshop
    21.–24. Februar 2022, virtuell
  2. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
Weitere IT-Trainings

Bislang gebe es keine Seasons für Playstation 4 und Xbox One, weil Diablo 3 dort keine Leaderboards und andere Onlinefunktionen unterstützt. Außerdem würden viele Konsolenspieler lieber gemeinsam auf dem Sofa zocken statt in einer Community. Allerdings hätten sich derart viele Spieler eben doch die Seasons auch für Konsolen gewünscht, so dass Blizzard das Thema noch mal neu angehen möchte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


keböb 27. Aug 2015

Falsch. Wie bereits in meinem anderen Post geschrieben: Ebenso benötigt das Game keine...

Dwalinn 27. Aug 2015

ah okay, im Kopf hat mir irgendwie Paragon 10.000 rumgespuckt

HubertHans 26. Aug 2015

Eben. Da man ja auch gezwungen wurde, das AH zu verwenden. Es sei denn man hat alle...

Koto 26. Aug 2015

@Curthi Schärfe ist nicht das Problem sondern Größe und Farbe. Und 8px sind default bei...

Phreeze 26. Aug 2015

eben, in D2 gabs ne handvoll, quasi 5. In D3 gibt es etliche Zwischenbosse noch dazu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /