• IT-Karriere:
  • Services:

Diablo 3: Liste der bekannten Höllenfehler

Ganz fehlerfrei wird Diablo 3 auch nach der Installation des ersten Updates gleich zum Start nicht sein. Blizzard hat eine Übersicht mit den bekannten Fehlern in Version 1.0.1 ins Netz gestellt - die allerdings ein paar Spoiler enthält.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork Diablo 3
Artwork Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Gleich zum Start von Diablo 3 will Blizzard einen angeblich rund 100 MByte großen Patch veröffentlichen, ohne den das Actionrollenspiel nicht läuft. Trotzdem steht schon jetzt fest: Ein paar mehr oder weniger große Bugs beseitigt dieses Update nicht. Die Entwickler haben eine Liste ins Netz gestellt, die rund 20 bislang bekannte Fehler beschreibt. Blizzard weist selbst darauf hin, dass die Übersicht ein paar Spoiler über die Handlung verrät.

Blizzard führt Bugs unter anderem in den Bereichen Erfolge, Auktionshaus, Kampf und Quests auf. Richtig dicke Fehler enthält die Liste allerdings nicht. Beispielsweise kann es passieren, dass der Spieler die verlangsamende Wirkung von Teer unter bestimmten Umständen dauerhaft als Debuff erleidet - aber als Lösung langt es, das Spiel kurz zu verlassen. Auch weist Blizzard darauf hin, dass derzeit parallel laufende Programme wie Xfire oder Mumble zu Abstürzen von Diablo 3 führen können. Die Entwickler haben noch nicht über die konkreten Pläne für weitere Updates gesprochen, mit denen Fehler behoben werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  2. 299,00€ (Bestpreis!)
  3. 439,99€

Kugelfisch_dergln 19. Mai 2012

Man braucht ein Testtool um zu garantieren dass das Testtool mit dem man ein Testtool...

SoniX 16. Mai 2012

hehe Nicht denken macht den meisten Spass :D

AdmiralAckbar 15. Mai 2012

golem aber nur die 2 ^^ Man munkelt das man bereits weit über 3 Millionen mal den 3 Teil...

MrBrown 15. Mai 2012

Mag ja so sein, lächerlich sind aber die Leute, die früher mal ein fehlerfreies 10...

GeroflterCopter 15. Mai 2012

Ist der Autor des Artikels Franke? "aber als Lösung langt es," :))


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    •  /