Abo
  • Services:
Anzeige
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Diablo 3: Legendäre Gegenstände und Blutdiebe

Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Blizzard hat nun auch in Europa Updates für die PC- und die Next-Gen-Version von Diablo 3 veröffentlicht. Die Seasons bleiben zwar weiterhin den PC-Spielern vorbehalten - aber immerhin gibt es auch auf Konsole die neuen legendären Gegenstände.

Blizzard hat wie angekündigt recht umfangreich ausgefallene Updates für Diablo 3 veröffentlicht. Unter anderem gibt es auf PC sowie auf Xbox One und Playstation 4 neue Typen von Schatzgoblins: einen Juwelenhorter, einen Blutdieb sowie nach Meinung der Entwickler den "widerlichen Sammler und einen weiteren arglistigen kleinen Quälgeist". Außerdem wurde im Charakterfenster das Attribut "Heilung" durch "Erholung" ersetzt. Die gibt in Form eines Schätzwerts an, wie viel Zähigkeit im Kampf wiederhergestellt werden kann. Erholung wird aus einer Kombination von Heilung, Leben und Zähigkeit berechnet.

Anzeige

Das Update trägt auf dem PC die Versionsnummer 2.1.2. Die Patch Notes sind direkt beim Hersteller zu finden. Es bereitet das Diablo 3 auf die kommende Season vor, die laut Blizzard am 3. Februar 2015 beginnt. Durch die frühe Veröffentlichung des Updates sollen sich die Spieler rechtzeitig an die Änderungen gewöhnen können, so Blizzard im Forum.

Auf Konsole gibt es ein Update auf Version 1.06. Die Patch Notes sind deutlich kürzer und liegen - zumindest bislang - nicht im Netz, sondern nur auf den jeweiligen Geräten vor. Die wichtigsten Neuerungen vom PC sind enthalten, und auch die legendären Gegenstände aus den Seasons sollten nach aktuellem Stand vollständig enthalten sein. Der Download erfolgt je nach Systemeinstellungen automatisch, die Größe des Updates liegt bei knapp 700 MByte.

Nachtrag vom 14. Januar 2015, 11:15 Uhr

Wir hatten in einer früheren Version dieser News geschrieben, dass der Patch für "alle Plattformen" verfügbar ist. Dies ist nicht der Fall: Für Xbox 360 und Playstation 3 erscheint er nicht. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.


eye home zur Startseite
elgooG 19. Jan 2015

Wie wär's Save-Games einfach mal zu signieren? IT kann so etwas.

enigmanius 15. Jan 2015

Auch viele andere haben das schon so formuliert (ist auch dem Golem Artikel zu...

Sharkuu 15. Jan 2015

naja der unterschied ist wohl die spielweise. in nem grift heißt es porten und rennen was...

NMN 14. Jan 2015

Blizzart hat schon lange vor Release der Diablo III - Ultimate Evil Edition bekannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Fiege Logistik Holding Stiftung & Co. KG, deutschlandweit
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Und ich habe heute erfahren...

    RipClaw | 21:45

  2. Re: Alternativen

    D43 | 21:44

  3. Re: Internet oder Monitor, was findet man öfter...

    HeroFeat | 21:43

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    Jesper | 21:41

  5. Re: Und alle am weinen x'D

    Cystasy | 21:40


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel