Abo
  • IT-Karriere:

Diablo 3: Familie, Freunde und Fans können Reaper of Souls testen

Blizzard hat die erste Betatestphase von Reaper of Souls gestartet, der ersten Erweiterung für Diablo 3. Anders als sonst dürfen diesmal auch ausgewählte Spieler neben Familienangehörigen und Verwandten der Entwickler mitmachen.

Artikel veröffentlicht am ,
Kreuzritter in Reaper of Souls
Kreuzritter in Reaper of Souls (Bild: Blizzard)

Normalerweise ist der Zugang zur sogenannten Family-and-Friends-Betaphase bei Blizzard strikt begrenzt: Nur enge Freunde und Verwandte von Mitarbeitern dürfen teilnehmen, und die haben so gut wie immer striktes Redeverbot. Die nun begonnene erste Betatestphase von Reaper of Souls heißt zwar auch Family and Friends, zusätzlich dürfen aber ein paar Pressevertreter und 3.000 ausgewählte Spieler antreten.

Stellenmarkt
  1. Neoskop GmbH, Hannover
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Gegen Ende 2013 soll laut Blizzard dann ein geschlossener Betatest folgen, in dem alle Inhalte der Erweiterung bis auf den letzten Bosskampf enthalten sein sollen. Anmeldungen sind noch möglich, Spieler müssen dazu in ihrer Accountverwaltung auf Battle.net die entsprechenden Optionen aktivieren. Ungefähr gleichzeitig mit dem geschlossenen Betatest sollen dann auf den öffentlichen Testservern auch die Inhalte von Patch 2.0.1 zugänglich sein, die kostenlos für alle Besitzer von Diablo 3 angeboten werden sollen, etwa Beute 2.0 und Änderungen an den fünf Klassen.

Wann Reaper of Souls erscheint, sagt Blizzard noch nicht. Angesichts der Termine für die Betatests dürfte aber durchaus noch im Frühjahr 2014 damit zu rechnen sein. Das Addon enthält mit dem Kreuzritter eine sechste Klasse, dazu kommen ein fünfter Akt, eine Erhöhung des Level-Maximums und weitere Neuerungen.

Laut Blizzard erscheint die Playstation-4-Version von Diablo 3 gleich mit Reaper of Souls. Wann die Erweiterung in welcher Form für andere Konsolen erscheint, hat das Entwicklerstudio noch nicht verraten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,90€

Elgareth 22. Nov 2013

*Neid* ^_^ Hab gestern nochmal mein B.Net Acc geupdated, so um mal zu sagen "Hallu, ich...

Nolan ra Sinjaria 21. Nov 2013

möglich


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
10th Gen Core
Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.
Von Marc Sauter

  1. Neuromorphic Computing Intel simuliert 8 Millionen Neuronen mit 64 Loihi-Chips
  2. EMIB trifft Foveros Intel kombiniert 3D- mit 2.5D-Stacking
  3. Nervana NNP-I Intels 10-nm-Inferencing-Chip nutzt Ice-Lake-Kerne

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /