Abo
  • Services:
Anzeige
Diablo 3: Reaper of Souls
Diablo 3: Reaper of Souls (Bild: Blizzard)

Diablo 3 & Co.: Blizzard hat Verbindungsprobleme

World of Warcraft, Diablo 3 und Hearthstone sind derzeit von auffallend großen Verbindungsproblemen und Lags betroffen. Blizzard arbeitet an den Problemen - eine echte Lösung scheint nicht in Sicht.

Anzeige

Insbesondere bei Diablo 3 und World of Warcraft berichten derzeit auffallend viele Spieler von Verbindungsabbrüchen und schweren Lags, die von den Servern von Blizzard ausgehen. Die Probleme gibt es seit einigen Wochen. Blizzard hat sie zum Teil in den Foren bestätigt, später dann zum Teil als gelöst bezeichnet - tatsächlich scheint sich aber wenig getan zu haben. Das Sammelkartenspiel Hearthstone ist offenbar ebenfalls betroffen, wenn auch nicht so schwer. Bei Starcraft 2 sind die Probleme den Foren zufolge weniger gravierend als bei den anderen Titeln.

Erst vor einigen Tagen hatte Blizzard ganz offiziell in seinem Forum geschrieben, dass es "zu Verbindungsproblemen in World of Warcraft, Diablo 3 und Hearthstone" komme, "welche sich in einem rapiden Abfall der bestehenden Verbindungen zu den Spieleservern äußern" würden. Kurz darauf hatte das Unternehmen per Update gemeldet, dass die Latenzprobleme "unserem aktuellen Stand nach mittlerweile behoben sein" sollten.

Tatsächlich berichten allerdings sehr viele Spieler, dass sie nach wie vor mit den massiven technischen Schwierigkeiten kämpften. "Seit Anfang der Woche ist Reaper of Souls bei mir nicht mehr spielbar. Es dauert Ewigkeiten bis man eingeloggt ist, ein Spiel eröffnet oder einen Bereich wechselt. Extrem schwankende Verbindungsqualität - hatte teilweise Latenzen von über 10 Sekunden", schreibt aktuell ein User im gleichen Thread.

"Das Problem, welches gelöst sein sollte, scheint tiefer zu sitzen als man vielleicht denkt, da ich keine Lösung des Problems sehe", so ein anderer. Auf diese Meldungen hat Blizzard bislang nicht reagiert. Viele Nutzer haben die Ergebnisse ihrer Routerverfolgung ins Forum gestellt - bei sehr vielen sind tatsächlich Zeitüberschreitungen zu sehen.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 30. Apr 2014

das geht bei golem nur ein paar Minuten nachdem du den Beitrag verfasst hast

Elgareth 29. Apr 2014

Naja... was sonst benutzt du denn so regelmäßig und Latenzrelevant, was über Stockholm...

quineloe 28. Apr 2014

Exp ist mir egal, wenn sie mich im RT nicht mehr mit 50 games Anfängern gegen 3x Master...

quineloe 28. Apr 2014

Mehrmals pro Woche kann ich den EU Server gar nicht zur Anmeldung nutzen, US Server geht...

tingelchen 28. Apr 2014

Nein macht es nicht. Es macht ein Netzwerkspiel aus. Zu einem MMO wird es erst, wenn man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  2. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (heute u. a. Star-Wars-Produkte, LG-TVs, Philips Wake-Up Lights, Galaxy A3, Osram Smart+ Plug)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: "Als eine Art Basissumme werden 75.000 US...

    nachgefragt | 16:09

  2. Re: Ich lach mich kaputt

    burzum | 16:08

  3. Re: Kriminelle Vereinigung

    Sector7 | 16:08

  4. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    berritorre | 16:08

  5. Re: Squadron 42

    Dwalinn | 16:07


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel