Abo
  • IT-Karriere:

Diablo 3: Blizzards Server seit Stunden kaum erreichbar

Der abendliche Ansturm von Spielern ist wohl doch zu groß: Seit einigen Stunden sind die Server von Diablo 3 so gut wie nicht erreichbar. Blizzard empfiehlt sogar, auf US-Server zu wechseln - was allerdings auch nicht funktioniert.

Artikel veröffentlicht am ,
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Am Nachmittag gab es fast keine langen Wartezeiten beim Einwählen in Diablo 3, aber am Abend haben die Rechner von Blizzard offenbar aufgrund des starken Ansturms so gut wie aufgegeben. "Aufgrund einer hohen Anzahl von gleichzeitig angemeldeten Spielern sind die Login-Server derzeit ausgelastet", schreibt Blizzard im Anmeldebildschirm. Im offiziellen Forum gibt es zahlreiche Beschwerden. Die Spieler berichten, dass eine Verbindungsaufnahme praktisch unmöglich ist - und selbst wer ins Spiel kommt, kann oft seine Heldenliste nicht aufrufen, bekommt fehlerhafte Daten angezeigt und kann keine neuen Charaktere anlegen.

Blizzard selbst empfiehlt im Forum, vorübergehend auf US-Servern eine Verbindung zu suchen - zumindest im Fall von Golem.de hat das aber nur die typische Fehlermeldungen gebracht. Außerdem lassen sich Figuren von Servern in anderen Regionen später nicht wieder nach Europa zurücktransferieren. Derzeit ist nicht absehbar, bis wann die Probleme wieder behoben sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  2. 92,60€
  3. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)

BodoHoffmann 23. Mai 2012

Nein, leider geht es nicht darum als erster durch und damit der king zu sein. Es geht...

MasterKeule 21. Mai 2012

Muss wohl daran liegen, dass ich bei Virgin Media in GB bin. Hab 50 mbit/s, aber die...

Mingfu 17. Mai 2012

Weil die Form der Implementierung als reines Onlinespiel für Blizzard einen riesigen...

MrBrown 16. Mai 2012

Nö, finde ich nicht. Heute kann ich jederzeit mit meinen Freunden online spielen ohne...

tangonuevo 16. Mai 2012

^ | V Soso. Ratschläge geben, die man selbst nicht schafft...


Folgen Sie uns
       


Motorola One Vision - Hands on

Das zweite Android-One-Smartphone von Motorola heißt One Vision. Es hat eine 48-Megapixel-Kamera von Samsung, die vor allem auf gute Aufnahmen bei schwachem Licht optimiert wurde. Das Smartphone mit dem 7:3-Display kommt Ende Mai 2019 für 300 Euro auf den Markt.

Motorola One Vision - Hands on Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
    3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

      •  /