Diablo 3: Blizzard veröffentlicht Patch 1.04 mit Paragonstufen

Es ist das wohl größte bislang für Diablo 3 veröffentlichte Update: Version 1.04 bringt Paragonstufen für Level-60-Helden, Änderungen bei den Klassen und zahlreiche weitere Neuerungen und Anpassungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

In den USA hat Blizzard das Update auf Version 1.04 für Diablo 3 bereits am 21. August 2012 veröffentlicht, in Europa war es einen Tag später zur Mittagszeit so weit. Der rund 18 MByte große Download sorgt für zahlreiche Änderungen und Verbesserungen bei dem Hack-and-Slay-Programm. Am auffälligsten sind die Paragonstufen, die bei Level-60-Helden für weitere Motivation sorgen sollen. Sie können durch getötete Monster und absolvierte Herausforderungen bis zu 100 dieser Stufen erklimmen, was andere Spieler in der Gruppenübersicht anhand einer Umrandung erkennen können.

Stellenmarkt
  1. Frontend Developer (m/w/d)
    nexible GmbH, Düsseldorf
  2. IT-Auditor / CISA (w/m/x)
    PSP Peters, Schönberger & Partner mbB, München
Detailsuche

Weitere Veränderungen gibt es bei den Fertigkeiten der Klassen - Blizzard will so nach eigenen Angaben dafür sorgen, dass auch bislang weniger attraktive Skills häufiger Verwendung finden. Außerdem gibt es deutliche Anpassungen in den Bosskämpfen sowie eine überarbeitete Suche im Auktionshaus.

Auch bei den Monstern gebe es Änderungen, nach denen die erhaltene Erfahrung und Beute dem Aufwand für ihre Bezwingung besser entsprechen soll, so Blizzard. Kobolde und Qualstachler gewähren beispielsweise weniger Erfahrungspunkte und Gegenstände, während Krieger der Lacuni von beidem deutlich mehr bieten. Die Patch-Notes verraten weitere Details.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

Hu5eL 30. Aug 2012

Das wird den Nagel auf den Kopf treffen ...

MrBrown 23. Aug 2012

Wie? D2 wurde *SO* oft gepatcht? Wieso wird dieser Softwaremüll dann hier so häufig von...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /