Abo
  • Services:
Anzeige
Diablo 3 Ultimate Evil Edition
Diablo 3 Ultimate Evil Edition (Bild: Blizzard)

Diablo 3 auf PS4 angespielt: 20 Minuten in der neuen Hölle

Hohe Auflösungen, 60 fps, knackige Texturen und direkte Steuerung: Golem.de hat die Ultimate Evil Edition von Blizzards Diablo 3 vorab auf der Playstation 4 angespielt.

Anzeige

Viel Zeit hat unser Kreuzritter nicht: Blizzard hat seine Vorabversion von Diablo 3 auf der Playstation 4 mit einer zeitlichen Begrenzung ausgestattet. Egal, wo wir uns in der Erweiterung Reaper of Souls gerade befinden, nach 20 Minuten ist Schluss. Immerhin können wir mehrfach antreten, uns also einmal allein durch die düsteren Gänge kämpfen, anschließend zusammen mit einem zweiten Spieler im Koopmodus gegen die Armee des Höllenfürsten antreten und beim dritten Durchgang besonders auf Details und die Grafik achten.

Die orientiert sich natürlich stark an der PC- und Mac-Fassung, die bereits seit März 2014 verfügbar ist. Große Unterschiede sind uns nicht aufgefallen - allerdings ist es auch schwierig, das große TV-Bild mit dem kleineren PC-Monitor zu vergleichen. Gut gefallen hat uns, dass die Bildrate selbst in den heftigsten Gefechten der Vorabversion sehr stabil bei den von Blizzard angekündigten 60 fps zu bleiben scheint - Ruckler oder kleine Nachladepausen sind uns jedenfalls nicht aufgefallen.

Auf der Playstation 4 läuft das Spiel nativ mit einer Auflösung von 1080p, also mit 1.920 x 1.080 Pixeln. Auf der Xbox One wird Diablo 3 intern mit 900p (1.600 x 900 Pixel) berechnet. In den vergangenen Tagen haben sich allerdings Entwickler von Blizzard mit Überlegungen geäußert, möglicherweise nachträglich per Update ebenfalls direkt auf 1080p zu setzen - entschieden ist das noch nicht.

Das Thema Patch dürfte auch sonst noch spannend bleiben bei Diablo 3 auf Konsole. Laut Blizzard erscheint das Programm mit allen Inhalten der PC-Version 2.0.5 auf Disc. Am Erscheinungstag wird es dann noch ein Update auf Version 2.0.6 geben. Welche Arten von Updates anschließend folgen, ist aber noch nicht entschieden - möglicherweise gibt es nur Fehlerkorrekturen, vielleicht auch zusätzliche Inhalte oder Erweiterungen.

Spielstände übertragbar

Diablo 3 erscheint am 19. August 2014 in der Ultimate Evil Edition für die neuen Konsolen. Das Paket enthält das Hauptprogramm Diablo 3 sowie die Erweiterung Reaper of Souls; es wird auch, mit wesentlich schwächerer Grafik, für Xbox 360 und Playstation 3 erhältlich sein. Wer mag, soll seine Speicherstände von der Playstation 3 auf die PS4 und von der Xbox 360 auf die One übertragen können. Wie das genau funktioniert, hat Blizzard noch nicht verraten. Eine Übertragung vom PC oder Mac schließt der Hersteller aus - unter anderem, weil keine der Konsolen auf das Battle.net zugreifen kann.

Die PS4-Version der Ultimate Evil Edition enthält ein paar Extras, unter anderem Monster aus The Last of Us und eine Rüstung aus Shadow of the Colossus. Nettes plattformexklusives Detail am Rande: Die Lightbar des Controllers leuchtet immer in den gleichen Farben wie die Markierung um den Helden, was insbesondere in Koop-Partien für manche Spieler eine willkommene Erinnerungsfunktion ist.


eye home zur Startseite
iRofl 14. Jul 2014

Ultimate Edition für die alten Konsolen kostet 40¤ für die neuen 70¤ Huh? Edit Quelle...

PaytimeAT 11. Jul 2014

:D

Ember 10. Jul 2014

Laut Berichten (z.B. http://www.polygon.com/2013/11/8/5082890/diablo-3-for-ps4-has...

Grendel 10. Jul 2014

Dachte ich mir auch so, der Satz in dem Artikel ist wirklich peinlich. Kann ja nicht...

Serenity 10. Jul 2014

Seit RoS muss man das nichtmehr, sondern kann gleich zwischen Leicht und Meister wählen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. azh GmbH, Aschheim Raum München
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Popken Fashion Services GmbH, Rastede
  4. PRÜFTECHNIK AG, Ismaning (Raum München), Weingarten (Raum Ravensburg)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (NUR 1 Stück pro Kunde!)
  2. 23,94€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Re: N64

    LH | 18:51

  2. Re: Schon ausverkauft

    xy-maps | 18:51

  3. Re: Sofort verbieten

    plutoniumsulfat | 18:48

  4. Re: Mehr = Mehr Gut?

    Gucky | 18:45

  5. Re: Egal was AMD für marketingtricks aufbietet...

    ArcherV | 18:45


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel