Abo
  • IT-Karriere:

DHL: Amazon Fresh startet kommenden Monat in Deutschland

Jetzt aber wirklich: Laut einem Medienbericht soll es mit Amazon Fresh in wenigen Wochen in zwei deutschen Großstädten losgehen. Der Konzern sagt wie immer nichts dazu.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon-Fresh-Lieferwagen in Los Angeles
Amazon-Fresh-Lieferwagen in Los Angeles (Bild: Jonathan Alcorn/Reuters)

Amazon Fresh startet im April 2017 zusammen mit DHL in Berlin. Das hat das Handelsblatt aus informierten Kreisen erfahren. Die Deutsche-Post-Sparte DHL wird exklusiver Partner des Frischedienstes des US-Konzerns.

Stellenmarkt
  1. Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e. V., Stuttgart
  2. RSG Group GmbH, Berlin

Im Osten von München sei zudem ein Logistikzentrum für Amazon Fresh im Bau. So schnell wie möglich soll den Plänen zufolge dann aber ein flächendeckender Service für ganz Deutschland aufgebaut werden.

DHL, der bereits den Onlinesupermarkt Allyouneed Fresh betreibt, wollte die Informationen auf Nachfrage des Handelsblatts nicht kommentieren. Im November 2012 hatte die Deutsche Post DHL den Onlinesupermarkt übernommen. Auch Amazon sagte dazu wie üblich nichts, jede Aussage zu neuen Geschäftsfeldern muss bei Amazon erst von der Konzernzentrale freigegeben werden. Landeschef Ralf Kleber hatte jedoch im vergangenen Herbst dem Handelsblatt Amazon Fresh gesagt: "Es ist keine Frage des 'Ob' mehr, sondern nur noch des 'Wann'."

Die DHL erklärte dem Handelsblatt: "Wir betreiben unser Netz nicht nur für Allyouneed, sondern auch für andere Onlinelebensmittelhändler und sind offen für weitere Kunden", sagt Christian Metzner, Senior Vice President Online Shopping bei DHL. "Wir freuen uns, wenn Amazon Fresh nach Deutschland kommt", so Metzner. Jeder weitere Anbieter gebe dem Markt neue Impulse und wecke bei noch mehr Kunden den Wunsch, Lebensmittel online zu bestellen.

Kein Start von Amazon Fresh im Jahr 2016

Über Amazon Fresh in Deutschland gab es immer wieder Informationen. Der Dienst war jedoch nicht wie berichtet im Herbst 2016 mit 15 Partnern in Deutschland gestartet.

Im Mai 2016 begann Amazon mit Prime Now in Deutschland, die erste Stadt war Berlin. Enthalten waren hier bereits verpackte und tiefgekühlte Lebensmittel, Getränke, verpacktes Obst und Gemüse sowie Artikel des täglichen Bedarfs.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Squirrelchen 23. Mär 2017

Moment mal, du hast die Behauptung der Umweltverschmutzung aufgestellt. Ich habe dir...

Neuro-Chef 23. Mär 2017

Was hat Bayern mit Deutschland zu tun? :p

KnutRider 22. Mär 2017

Ach und den Vater etwa nicht? Man merkt du hast keine Kinder. Kinder wollen die Welt...

yoyoyo 22. Mär 2017

REWE liefert schon das gesamte Sortiment ab 30 oder 40 Euro aufschlagsfrei, das ist die...

paris 22. Mär 2017

Das war auch die erste Frage, die mir durch den Kopf ging. Noch viel besser als die +60...


Folgen Sie uns
       


iPad Mini (2019) - Fazit

Nach vier Jahren hat Apple ein neues iPad Mini vorgestellt. Das neue Modell hat wieder einen 7,9 Zoll großen Bildschirm und unterstützt dieses Mal auch den Apple Pencil.

iPad Mini (2019) - Fazit Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

    •  /