Abo
  • Services:
Anzeige
Android bekommt einen neuen Dex-Compiler.
Android bekommt einen neuen Dex-Compiler. (Bild: JD Hancock, flickr.com/CC-BY 3.0)

Dex-Bytecode: Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

Android bekommt einen neuen Dex-Compiler.
Android bekommt einen neuen Dex-Compiler. (Bild: JD Hancock, flickr.com/CC-BY 3.0)

Android-Entwickler können sich über einen neuen Compiler von Google freuen, der die Kompilierzeit verringern sowie die Binärdateien verkleinern soll. Facebook arbeitet bereits an einem ähnlichen Bytecode-Optimierer.

Das Erstellen von Android-Apps aus Quellcode zu APK-Dateien ist ein vergleichsweise komplizierter Prozess. Einer der wichtigsten Zwischenschritte hierbei ist das Erstellen von Bytecode im Dex-Format für die Android Runtime (ART) beziehungsweise für die Dalvik-VM in älteren Android-Versionen. Als Teil der aktuellen Beta von Android Studio 3.0 können Entwickler nun mit D8 die Vorschau des neuen Dex-Compilers testen.

Anzeige

Der Schritt der Dex-Kompilierung geschieht im Prinzip unter der Haube, sodass Entwickler hier üblicherweise nicht eingreifen. Dennoch seien sie direkt davon betroffen, schreibt Google in der Ankündigung im Android Developer Blog. Immerhin beeinflusst der Dex-Compiler die Zeit zum Erstellen der App, deren Größe sowie eventuell auch deren Geschwindigkeit.

Kleinere Apps schneller kompilieren

Mit dem neuen D8-Compiler soll sich die Zeit der Dex-Kompilierung laut eigenen Benchmarks deutlich verringern, darüber hinaus werde auch die Dateigröße verkleinert. Letzteres spart nicht nur Download-Kapazitäten und Speicherplatz auf dem Smartphone, sondern könnte auch die Laufzeiteigenschaften von Apps verbessern und diese etwas beschleunigen.

Das Android-Team gibt an, in ersten Tests keine schwerwiegenden Fehler in dem neuen Compiler feststellen zu können, und gibt sich zuversichtlich, D8 für das Android Open Source Project (AOSP) als Standard zu verwenden. Das soll derzeitigen Plänen zufolge mit Android Studio 3.1 geschehen.

Zunächst will das Team aber auch ausreichend Feedback aus der Community sammeln, die aufgefordert ist, den neuen Compiler zu testen. Mit R8 ist außerdem ein Shrinker in Arbeit, der analog zu Proguard eine App möglichst klein macht und den Code weiter optimiert. Der Code ist dazu zwar bereits verfügbar, Details sollen aber noch folgen.

Dass Optimierungen des Dex-Bytecode von großem Vorteil für die App-Entwickler sowie auch für die Nutzer sein können, hat Facebook im Frühjahr des vergangenen Jahres gezeigt. Das Unternehmen veröffentlichte mit Redex ein entsprechendes Werkzeug, das nach eigenen Angaben die eigene App 25 Prozent kleiner und gar 30 Prozent schneller gemacht habe.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  2. AKDB, München
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Cortana

    quakerIO | 23:28

  2. Re: CDU, AfD und FDP - Bahamas Koalition

    Jakelandiar | 23:26

  3. Re: Wir ueberlegen seit langem den Kauf

    TrudleR | 23:18

  4. Re: Lumia 950 hat schon 1709...

    gaym0r | 23:07

  5. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    Xar | 23:05


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel