Devolo-Powerline-Kamera: Überwachung aus der Steckdose

Mit der Dlan Livecam hat Devolo ein Videoüberwachungssystem vorgestellt, das über Powerline funktioniert. Die Videoaufnahmen können mit einer App auf Smartphones und Tablets angesehen werden. Eine aufwendige Verkabelung entfällt durch die Powerline-Technik.

Artikel veröffentlicht am ,
Dlan Livecam
Dlan Livecam (Bild: Devolo)

Die Dlan Livecam von Devolo ist eine Webcam, die ihre Daten dank Powerline über die Stromleitung des Hauses sendet. Dadurch kann sie überall genutzt werden, wo ein Stromanschluss besteht, hebt der Hersteller hervor.

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung (m/w/d) IT-Strategie, Qualitätsmanagement und Entwicklungssteuerung
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Controller*in (m/w/d)
    Medion AG, Essen
Detailsuche

Das Gehäuse der Kamera misst 107 x 85 x 85 mm und kann auch an der Wand oder der Decke montiert werden. Das Kabel ist 2,5 Meter lang, so dass die Kamera auch etwas abseits einer Steckdose montiert werden kann.

  • Cockpit-App für die Devolo Dlan Livecam (Bild: Devolo)
  • Devolo Dlan Livecam (Bild: Devolo)
  • Devolo Dlan Livecam (Bild: Devolo)
Cockpit-App für die Devolo Dlan Livecam (Bild: Devolo)

Bei einer VGA-Auflösung von 640 x 480 Pixeln von hochauflösenden Bildern zu sprechen wäre vermessen. Dazu kommt eine Bildwiederholfrequenz von 20 Frames pro Sekunde, die keine flüssigen Bewegungen ermöglicht. Mit zwölf Infrarot-LEDs soll allerdings auch in der Dunkelheit eine Aufnahme möglich sein.

Videoüberwachung per Smartphone und Tablet

Der Videostream der Überwachungskamera lässt sich mit einer iOS- und Android-App von unterwegs einsehen. Wer will, kann damit auch Screenshots speichern. Durch die Vergabe eines individuellen Passworts lassen sich die Dlan Livecams auch temporär mit anderen Anwendern teilen.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    20.-24. September 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Die Devolo Dlan Livecam soll ab November 2012 für rund 100 Euro im Handel erhältlich sein. Mit einem zusätzlichem Dlan-Adapter wird sie für rund 130 Euro angeboten. Damit lässt sich ein Powerline-Netzwerk aufbauen. Powerline-Adapter setzen den Netzwerkdatenstrom in Hochfrequenzsignale um, die über das Stromnetz als Verkabelung transportiert werden. Die Steckdosen im Haushalt sind die Netzwerkdosen, an die wieder ein Adapter angeschlossen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum
    Quartalsbericht
    Apple mit 36 Prozent Umsatzwachstum

    Apple verkaufte viel mehr iPhones, iPads, Macs und Zubehör als im letzten Jahr. Der Umsatz stieg um 36 Prozent und auch der Gewinn lässt sich sehen.

  2. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

  3. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

kitingChris 01. Nov 2012

Dann müsste die Überlagerung der normalen Hausverkabelung ja generell den...

dit 30. Okt 2012

ist einfach zu teuer, 20 Bilder/Sek und wenn der Dieb Strom abschaltet, wars das. Wie...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /