• IT-Karriere:
  • Services:

Devicescape: Automatische WLAN-Nutzung durch schlafende Ultrabooks

Intel kooperiert mit Devicescape, damit sich Ultrabooks und Tablets im Schlafmodus künftig automatisch mit einem verfügbaren WLAN-Hotspot verbinden, um E-Mails und Updates aus sozialen Netzwerken abzuholen.

Artikel veröffentlicht am ,
Liste ausgewählter Hotspots für Intel-Geräte
Liste ausgewählter Hotspots für Intel-Geräte (Bild: Devicescape)

Devicescape bezeichnet sich als "Wifi Offload Company". Das Unternehmen pflegt eine Liste mit mehreren Millionen vertrauenswürdigen Hotspots auf der ganzen Welt, auf die Geräte mit Intel-Chips in Zukunft zugreifen können. Ultrabooks und Tablets sollen die Hotspot-Liste für Intels Smart-Connect-Technik nutzen, mit der sie auch im Schlafmodus E-Mails und Updates aus sozialen Netzwerken abholen können. Klappt der Nutzer sein Ultrabook dann auf, ist es bereits auf dem aktuellen Stand.

Smart Connect

Stellenmarkt
  1. TECE GmbH, Emsdetten
  2. Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gemeinnützige GmbH, Herdecke

Smart Connect basiert auf ACPI und dessen Event-Timern. Diese elektronischen Zeitschaltuhren nutzt Windows auch heute schon, um beispielsweise Dienste wie Windows-Update oder auch Aufnahmen eines Videorekorderprogamms zeitgesteuert auszuführen.

Intel nutzt diese Timer, um einen PC in bestimmten Zeitabständen aufzuwecken. Das klappt aus den Modi "Energie sparen" (ACPI S3) oder "Ruhezustand" (ACPI S4). Die Synchronisation von bestimmten Programmen stößt danach das Smart-Connect-Tool von Intel selbst an. Der Zeitraum ist einstellbar, in seinen Vorführungen auf dem IDF weckte Intel die PCs alle 10 Minuten auf. Ob die Dauer der Schlafphase später auch der Anwender bestimmen kann, ist noch nicht entschieden.

Nicht zu verwechseln ist Smart Connect mit dem von Microsoft für Windows 8 entwickelten Connected Standby.

Mit den Daten von Devicescape können sich schlafende Ultrabooks ohne Zutun des Nutzers mit einem gerade verfügbaren, vertrauenswürdigen Hotspot verbinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Vengeance RGB Pro DDR4-3600 32GB Kit für 129,90€, Gigabyte M27Q 27-Zoll-IPS WQHD 170Hz...
  3. (u. a. Viewsonic XG2703-GS 27 Zoll IPS WQHD 165Hz für 449,75€, LG 32UL500-W 4K-UHD für 279...

SoniX 31. Mai 2012

Das ist wieder genau so ein Feature welches ich direkt beim ersten auspacken deaktivieren...

Endwickler 31. Mai 2012

Welche Dienste? Das muss ich irgendwie immer überlesen. So, wie ich es verstand, wird...


Folgen Sie uns
       


Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra)

Wir haben einen Start von New York City aus in allen vier Grafikstufen durchgeführt.

Flight Simulator Grafikvergleich (Low, Medium, High, Ultra) Video aufrufen
Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

    •  /