Abo
  • Services:
Anzeige
Gerpott rechnet vor.
Gerpott rechnet vor. (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Studie: Telekom verdient gut an der Konkurrenz

Die Telekom baut demnach im Jahr 2016 ihr Geschäft mit anderen Carriern aus. Die Großhandelsquote hat seit 2013 von 22,5 auf 25,7 Prozent zugenommen. Damit generiert der Konzern nach den Angaben ein Viertel seines Festnetzumsatzes durch Vorleistungsprodukte mit Konkurrenten.

Einen Anstieg der Festnetzumsätze von 5,2 auf 5,4 Milliarden Euro verzeichnen die Kabelnetzbetreiber, während die TK-Konkurrenten 0,2 Milliarden Euro Umsatz weniger verbuchen als im Vorjahr.

Der Umsatz im Mobilfunkbereich wird leicht um rund 0,1 Milliarden Euro auf 26,4 Milliarden Euro zurückgehen (-0,4 Prozent). Für das Jahr 2017 rechnet Gerpott für den Gesamtmarkt mit einem erneuten Umsatzanstieg im Bereich von 1,5 bis 3 Prozent.

Anzeige

Die Investitionen in Sachanlagen steigen dieses Jahr um 0,1 Milliarden Euro auf 8,1 Milliarden Euro - das ist der höchste Wert seit 2002. Allerdings nehmen die Investitionen nicht mehr so deutlich zu wie in den Vorjahren.

Sprachtelefonie im Mobilfunk geht erstmals zurück

Das Gesamtdatenvolumen des Internetverkehrs im Festnetz wird um ein Fünftel auf 13,8 Milliarden Gigabyte steigen. Das aus Mobilfunknetzen abgehende Gesamtdatenübertragungsvolumen steigt laut Schätzung um 31 Prozent auf 774 Millionen Gigabyte. Im Jahr 2016 werden die Datendienste 44,7 Prozent der Mobilfunk-Umsätze ausmachen, ein Zuwachs um 4,7 Prozent.

Erstmals wird in diesem Jahr weniger Sprachtelefonie im Mobilfunk genutzt als im Vorjahr: 9 Millionen Minuten täglich weniger. Skype oder Whatsapp gewinnen um 8,2 Prozent. Im Jahr 2016 sind das 250 Millionen Minuten täglich.

 Glasfaser: Zahl der FTTB/H-Anschlüsse steigt auf 2,7 Millionen

eye home zur Startseite
Dwalinn 20. Okt 2016

Damals haben sich die Trolle ja noch wenigstens angestrengt :( Die Telekom erhält auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  2. sedApta advenco GmbH, Gießen
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. ORDIX AG, Köln, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,49€
  2. 169,99€ bzw. 15€ günstiger bei Newsletter-Anmeldung

Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  2. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  3. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  4. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  5. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  6. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  7. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  8. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  9. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  10. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Kein LTE - kein Geschäft

    M.P. | 13:59

  2. Re: Wer übernimmt die Kosten?

    cyblord | 13:58

  3. Re: Pay2Win müsste überarbeitet werden..

    Natz | 13:56

  4. 32bit nervt schon lange

    mrgenie | 13:55

  5. Re: Empfänger

    Sector7 | 13:54


  1. 12:56

  2. 12:30

  3. 11:59

  4. 11:51

  5. 11:45

  6. 11:30

  7. 11:02

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel