Abo
  • Services:
Anzeige
Tabletnutzer in Paris
Tabletnutzer in Paris (Bild: Francois Guillot/AFP/Getty Images)

Deutschland Nachfrage nach Tablets steigt weiter stark an

Der Boom bei Tablets hält weiterhin an, zugleich sind die PC-Verkäufe in Deutschland in einem Quartal um fast 19 Prozent gesunken.

Anzeige

Nach aktuellen Berechnungen werden in diesem Jahr voraussichtlich 8 Millionen Tablets in Deutschland verkauft. Wie der IT-Branchenverband Bitkom bekanntgab, stieg der Absatz im Vergleich zum Vorjahr damit um 59 Prozent. Im Jahr 2012 wurden rund 5 Millionen Tabletcomputer verkauft.

Danach wurden im Jahr 2012 mit Tabletcomputern 1,8 Milliarden Euro umgesetzt. 2013 werde der Umsatz um voraussichtlich 55 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro ansteigen, so die Prognosen.

Der Durchschnittspreis für Tablets sank in diesem Jahr um 2,6 Prozent auf rund 345 Euro, weil mehr kleinere Geräte mit 7- bis 8-Zoll-Bildschirmgrößen verkauft wurden.

Die Angaben basieren auf Untersuchungen des European Information Technology Observatory (EITO), das Bitkom Research zusammen mit den Marktforschungsinstituten IDC und GfK betreibt.

Zudem seien 509 Tabletnutzer ab 14 Jahren repräsentativ befragt worden: Danach spielen 56 Prozent der Anwender auf ihren Geräten, 53 Prozent kaufen damit online ein. 48 Prozent betrachten Fotos, 46 Prozent besuchen soziale Netzwerke. Mit 64 Prozent werden Tabletcomputer jedoch zum Schreiben und Lesen von E-Mails genutzt sowie zum Surfen im Web (60 Prozent).

"Das Interesse der Verbraucher an Tabletcomputern ist weiterhin sehr hoch. Der Boom hält an", sagte Michael Schidlack, Bitkom-Experte für Unterhaltungselektronik.

Laut dem IT-Research- und Beratungsunternehmen Gartner wurden in Westeuropa im ersten Quartal 2013 insgesamt 10,9 Millionen PCs verkauft. Das entspricht einem Rückgang um 19,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die PC-Verkäufe in Deutschland sind um 18,7 Prozent gesunken. Im November 2012 nutzte jeder achte in Deutschland Lebende ein Tablet. Das entsprach rund 9,1 Millionen Menschen respektive 13 Prozent.


eye home zur Startseite
Destroyer2442 08. Okt 2013

Ich meine ich hatte auch mal eins, aber das habe ich quasi sofort durch ein Smartphone...

vol1 08. Okt 2013

^^^^^^^^this (@ploedmann) Habe selbst auch keine Verwendung für ein Tablet. Vor allem...

Ersobar 08. Okt 2013

In die "bevorzugt gekauften" Tablets wird großteils nur das billigste vom Billigen...

kepakiano 07. Okt 2013

Passend zum Titel "Deutschland: Nachfrage nach Tablets.." musste auch prompt ein Bild aus...

devarni 07. Okt 2013

Das ist schon so aber man muss das auch relativieren. Man kann durchaus auch etwas mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. 10% Rabatt auf ausgewählte Top Gaming Artikel mit dem Gutscheincode: PICKYOURLOOT
  3. 649,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    Rulf | 03:57

  2. Re: Deshalb braucht man Konkurrenz

    Trockenobst | 02:46

  3. Re: Öffnungszeiten Online einführen!

    Schrödinger's... | 00:43

  4. Re: Theoretisch eine gute Idee....aber in der Praxis?

    Vollstrecker | 00:38

  5. Re: Sinn

    flow77 | 00:32


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel