Abo
  • Services:
Anzeige
Deutschland: Einfache Handys verschwinden vom Markt
(Bild: Bitkom)

Deutschland: Einfache Handys verschwinden vom Markt

Deutschland: Einfache Handys verschwinden vom Markt
(Bild: Bitkom)

Einfache Handys werden bald vom Markt verschwinden, so eine gemeinsame Prognose von Bitkom, Eito, IDC und der GfK. Die Nachfrage nach Smartphones nimmt rasant zu und der Umsatz steigt stark.

Das Jahr 2012 soll einen Absatzrekord für Smartphones in Deutschland bringen. Das berichtet der IT-Branchenverband Bitkom unter Berufung auf Angaben des Marktforschungsinstituts Eito. Im Jahr 2012 werden voraussichtlich 23 Millionen Smartphones in Deutschland verkauft, nach 16 Millionen Stück im Vorjahr. Dies entspricht einem Anstieg von 43 Prozent.

Anzeige

"Smartphones haben sich auf dem Massenmarkt etabliert", sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. Der Durchschnittspreis für die Geräte liegt in Deutschland derzeit bei 342 Euro. Den Prognosen zufolge sind in diesem Jahr bereits 70 Prozent aller in Deutschland verkauften Mobiltelefone Smartphones. Nach Berechnungen des Bitkoms werden in zwei Jahren Standardhandys ohne Touchscreensteuerung nur noch einen Marktanteil von rund zehn Prozent haben und langsam vom Markt verschwinden.

Laut den Prognosen steigt der Umsatz mit Smartphones in Deutschland im Jahr 2012 um 46 Prozent auf 7,9 Milliarden Euro. Damit machen Smartphones 93 Prozent des Handy-Gesamtmarktes von 8,5 Milliarden Euro aus. "Die Umsätze im Handymarkt haben sich wegen des Trends zu hochwertigen Multifunktionsgeräten innerhalb weniger Jahre verdoppelt", sagte Kempf. Ende der 2000er Jahre stagnierte der deutsche Handymarkt laut Bitkom bei rund 4 Milliarden Euro pro Jahr. Wie ein Bitkom-Sprecher Golem.de erklärte, steigt der Gesamtumsatz des Handymarktes im Jahr 2012 in Deutschland um 33 Prozent.

Das Eito (European Information Technology Observatory) ist ein Projekt von Bitkom Research in Zusammenarbeit mit den Marktforschungsunternehmen IDC (International Data Corporation) und GfK (Gesellschaft für Konsumforschung).


eye home zur Startseite
michi5579 22. Aug 2012

Ich halte es für möglich dass du eines findest, aber da wünsch ich dir viel Spaß, denn...

Flying Circus 22. Aug 2012

Ich hab' nicht mal ein Smartphone in Benutzung. Wird wohl Zeit, noch ein paar gute, alte...

Lala Satalin... 22. Aug 2012

Bei mir ist es folgender Grund: Es ist ein kleiner Taschencomputer. Ich kann Musik hören...

Spaghetticode 21. Aug 2012

Und wie lade ich nun den Akkupack unterwegs auf? Ich glaube, die Mobiltelefonhersteller...

Spaghetticode 21. Aug 2012

Ich habe mal einen Tipp an alle die, die Urlaub machen wollen: Handy ausschalten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Köln
  2. DomainFactory GmbH, Ismaning
  3. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. NetzDG Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Ich mag Linux ja...

    Seitan-Sushi-Fan | 02:58

  2. Re: mein LG schafft teilweise 30% nicht mehr

    mieze1 | 02:56

  3. Re: "Nur"

    Carl Weathers | 02:54

  4. Re: ein sehr schönes Gerät

    Onkel Ho | 02:47

  5. Re: der-stürmer.de als neue Domain?

    Der Held vom... | 02:44


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel