Abo
  • Services:
Anzeige
Deutschland: 9,6 Milliarden Euro Umsatz mit mobilen Datendiensten
(Bild: Cisco)

Deutschland: 9,6 Milliarden Euro Umsatz mit mobilen Datendiensten

Die Mobilfunkbetreiber können sich 2014 über weiteres Wachstum bei den Umsätzen mit dem mobilen Internet freuen. Auch das übertragene Datenvolumen steigt.

Anzeige

Im Jahr 2014 werden in Deutschland voraussichtlich 9,6 Milliarden Euro mit mobilen Datendiensten umgesetzt werden, ein Plus von 5,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das gab der IT-Branchenverband auf Grundlage von Berechnungen des European Information Technology Observatory (EITO) bekannt.

Ein Bitkom-Sprecher erklärte Golem.de, "der Umsatz mit mobilen Datendiensten bezieht sich ausschließlich auf die Gebühren, die für die Durchleitung von Daten erhoben werden." Services mit Inhalten seien in die Zahlen nicht eingerechnet.

Bei mobilen Sprachdiensten steigt die Anzahl der abgehenden Gesprächsminuten auch in diesem Jahr um rund 1 Milliarde auf dann 111 Milliarden. Dennoch sinkt der Umsatz um 6 Prozent auf 10,9 Milliarden Euro. Seit 2010 ist der Markt für Mobiltelefonie damit um 3,4 Milliarden Euro geschrumpft. "In den nächsten Jahren wird die mobile Datenkommunikation an der mobilen Telefonie vorbeiziehen", sagte Jens Schulte-Bockum, Bitkom-Präsidiumsmitglied und Vodafone-Deutschland-Chef.

Während 2008 das mobile Datenvolumen in Deutschland bei 11 Millionen GByte lag, werden es laut Bericht in diesem Jahr voraussichtlich 330 Millionen GByte sein. Damit ist das Datenvolumen innerhalb von sechs Jahren um den Faktor 30 gestiegen.

Laut Berechnungen von Cisco werden 2018 in Deutschland 287 Petabyte pro Monat mobil übertragen werden. Dies entspricht zehn Prozent des gesamten Datenverkehrs, im Jahr 2013 waren es erst zwei Prozent. In vier Jahren steigt laut der Studie die durchschnittliche Geschwindigkeit der Verbindung von 2,1 MBit/s auf 3,6 MBit/s. Smartphones werden durchschnittlich 15 MBit/s erreichen. Im Jahr 2018 werden Videodaten 69 Prozent des gesamten mobilen Datenverkehrs weltweit ausmachen, 2013 waren es 53 Prozent.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 24. Feb 2014

Oder auf eine wenigstens für Websurfen auch nutzbare Rate drosseln, z.B. 1 Mbit/s...

Spaghetticode 19. Feb 2014

Wie bitte, sowas gibts? Das ist ja langsamer als früher die Analogmodems. Dabei sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin, Berlin
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  3. KEYMILE GmbH, Hannover
  4. Bosch Engineering GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Re: äquivalente gcc Patches?

    anonym | 02:19

  2. Re: Definition Umzug?

    User_x | 02:11

  3. Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    1ras | 02:05

  4. Re: Matt Booty?

    ThomasSV | 01:56

  5. Re: Sinn von Compiler Patches?

    Märchenfee | 01:42


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel