Abo
  • Services:

Deutscher Entwicklerpreis: Spec Ops The Line ist "Bestes Deutsches Spiel"

Die Entwicklerszene in Deutschland hat bei ihrer Preisverleihung für die besten Spiele den Shooter Spec Ops: The Line zum insgesamt "Besten Spiel" 2012 gekürt.

Artikel veröffentlicht am ,
Spec Ops: The Line
Spec Ops: The Line (Bild: 2K Games)

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung hat die deutsche Entwicklerszene am 12. Dezember vor rund 400 Gästen im Düsseldorfer Alten Kesselhaus den Deutschen Entwicklerpreis 2012 vergeben. Die meisten Auszeichnungen konnte das Berliner Studio Yager Development entgegennehmen. Das Team wurde mit sechs Trophäen ausgezeichnet, unter anderem für Spec Ops: The Line in der Kategorie Bestes Deutsches Spiel.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Jury und die Akademie des Deutschen Entwicklerpreises prämierten Spec Ops: The Line zudem in den Kategorien Bestes Actionspiel, Beste Grafik, Beste Story und Bestes Konsolenspiel. Außerdem wurde das rund 100-köpfige Entwicklerteam mit dem Preis für das beste deutsche Studio gewürdigt.

  • Die Gewinner des Deuschen Entwicklerpreises auf der Bühne (Bild: Aruba Events).
Die Gewinner des Deuschen Entwicklerpreises auf der Bühne (Bild: Aruba Events).

Das auf Adventures spezialisierte Studio Daedalic Entertainment aus Hamburg gewann für Chaos auf Deponia den Deutschen Entwicklerpreis in den Kategorien Bestes Familienspiel, Bestes Jugendspiel und Bestes Adventure. Die Studios Related Designs (Mainz) und Blue Byte (Düsseldorf) konnten sich gemeinsam über die Trophäen für Bestes Strategiespiel und Bestes Game Design für Anno 2070 freuen.

Piranha Bytes erhielt für Risen 2 den Preis für das Beste Rollenspiel. Travian Games aus München wurde für Remanum mit dem Preis der Besten Simulation ausgezeichnet, die beiden Entwicklerstudios Die Hobrechts und Wolkenlenker für Wimmelburg HD mit dem Preis für das Beste Kinderspiel und Kunst-Stoff aus Berlin für The Great Jitters als Bestes Social Game.

Der Preis für den Besten Sound ging an Black Forest Games für Giana Sisters: Twisted Dreams, Bestes Browsergame ist Jagged Alliance Online von Cliffhanger Productions und Bestes Mobile Game wurde Royal Revolt von Flare Games.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 42,49€
  3. 9,95€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

Smartcom5 14. Dez 2012

Meine Rede! Aber ich habs gewußt; Schon als ich das erste Review (recht gutes...

ETTIP 13. Dez 2012

Gibt's doch schon. Mit Cyberonlineremotesexdevices "steuerst" du den Gegenüber. Ist ne...

VRzzz 13. Dez 2012

45 min meines Lebens verschwendet und hab nun wieder Bock auf richtiges Jagged...

Switchblade 13. Dez 2012

Ich hab Risen 2 einmal durchgespielt und fand es sehr gut. Nur der Wiederspielwert war...

Switchblade 13. Dez 2012

TURRICAN!


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /