Abo
  • Services:
Anzeige
Deutscher Computerspielpreis 2014
Deutscher Computerspielpreis 2014 (Bild: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

Deutscher Computerspielpreis: Rund 30 aus 320 Spielen nominiert

Deutscher Computerspielpreis 2014
Deutscher Computerspielpreis 2014 (Bild: Hannes Magerstaedt/Getty Images)

So viele Einreichungen wie beim von Grund auf erneuerten Deutschen Computerspielpreis 2015 gab es noch nie: über 320 Spiele, von denen nun rund 30 in zahlreichen neuen Kategorien nominiert sind. Erstmals darf auch das Publikum mit abstimmen.

Anzeige

Die Jury des Deutschen Computerspielpreis hat bekanntgegeben, welche Games für die große Preisverleihung am 21. April 2015 in Berlin für den Sieg in ihrer jeweiligen Kategorie nominiert sind. Neben bekannten Spielen wie Lords of the Fallen - das Ende 2014 bereits den Deutschen Entwicklerpreis gewonnen hat - befinden sich auch zahlreiche Geheimtipps auf der Liste.

Der Deutsche Computerspielpreis ist für 2015 gründlich überarbeitet worden. So gibt es zahlreiche neue Kategorien, etwa "Bestes Internationales Multiplayer-Spiel" und "Beste Innovation". Erstmals gibt es auch einen Publikumspreis, bei dem Spieler ab sofort per Web ihren Favoriten wählen können.

Nominierungen in der Kategorie Bestes Deutsches Spiel:

  • Lords of the Fallen (Deck 13, CI Games)
  • Rules! (The Coding Monkeys)
  • The Last Tinker - City of Colors (Mimimi Productions)

Nominierungen in der Kategorie Bestes Internationales Spiel:

  • Dragon Age: Inquisition (Bioware)
  • Life is Strange (Dontnod, Square Enix)
  • This War of Mine (11bit Studios)

Nominierungen in der Kategorie Bestes Internationales Multiplayer-Spiel:

  • Destiny (Bungie)
  • Hearthstone (Blizzard)
  • Mario Kart 8 (Nintendo)

Nominierungen in der Kategorie Beste Internationale neue Spielewelt:

  • Captain Toad - Treasure Tracker (Nintendo)
  • This War of Mine (11Bit Studios)
  • Watch Dogs (Ubisoft)

Nominierung in der Kategorie Beste Innovation:

  • Spiel des Friedens (Studio Fizbin, Landesmuseum für Kunst und Kultur Münster)

Nominierungen in der Kategorie Beste Inszenierung:

  • 39 - WDR Hörspiel (Dear Reality, WDR)
  • Lords of the Fallen (Deck13, CI Games)
  • The Last Tinker - City of Colors (Mimimi Productions)

Nominierungen in der Kategorie Gamedesign:

  • Imagine Earth (Imagine Earth)
  • Lords of the Fallen (Deck13, CI Games)
  • The Last Tinker - City of Colors (Mimimi Productions)

Nominierungen in der Kategorie Bestes Mobiles Spiel:

  • Angry Birds: Epic (Chimera Entertainment, Rovio)
  • Cosmonautica (Chasing Carrots)
  • Rules! (The Coding Monkeys)

Nominierungen in der Kategorie Bestes Nachwuchskonzept:

  • InBetween (Hochschule Trier)
  • Simon Cooks (SAE Institute Köln)
  • Under Raid (Hochschule Darmstadt, Mediencampus Dieburg)

Nominierungen in der Kategorie Bestes Serious Game:

  • Ant Me! (Ant Me! GmbH)
  • Spiel des Friedens (Studio Fizbin, Landesmuseum für Kunst und Kultur Münster)
  • Utopolis (Reality Twist, Nemetschek Stiftung)

Nominierungen in der Kategorie Bestes Jugendspiel:

  • The Curious Expedition (Maschinen-Mensch)
  • The Last Tinker - City of Colors (Mimimi Productions)
  • Tri: Of Friendship and Madness (Rat King Entertainment, Rising Star Games)

Nominierungen in der Kategorie Bestes Kinderspiel:

  • Bernd das Brot (Bumm Game, Deep Silver)
  • Fire (Daedalic Entertainment)
  • Squirrel & Bär (The Good Evil)

Die Auswahl der Gewinner erfolgt wie bislang über Fachjurys und eine Hauptjury. Das Verfahren wird gegenüber den Vorjahren geändert - auch, weil es bei der letzten Preisverleihung massive Kritik von Juroren und Austritte aus der Jury aufgrund von Verfahrensfragen gegeben hatte.


eye home zur Startseite
Menplant 17. Mär 2015

Spielt glaube ich keine Rolle wie alt das Spiel. Die scheinen alles zu nehmen was sie...

Menplant 17. Mär 2015

würde mich auch mal interessieren welche Spiele Golem damit gemeint hat

Menplant 17. Mär 2015

ah danke, die Menünavigation der "deutscher-computerspielpreis" Seite scheint nicht für...

Menplant 17. Mär 2015

der Aufschrei war meines wissens nach, dass sie crysis den Preis erst gar nicht...

david_rieger 17. Mär 2015

Computerspiele sind internationale Artikel, die in manchen Fällen einfach nur in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf oder Krefeld
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Continental AG, Lindau am Bodensee
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: BNetzA: durchgefallen! Kann den Test nicht...

    Vögelchen | 06:34

  2. Re: Kein verstellen von Spiegeln nötig

    ronda-melmag | 06:28

  3. Re: IMHO: Der falsche Weg

    SJ | 06:13

  4. Re: Verkaufen die jetzt neue generationen ohne...

    VHau | 05:22

  5. Re: Fragwürdige Ethik der "Sicherheits-Forscher"

    CoDEmanX | 05:18


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel