Abo
  • IT-Karriere:

Deutsche Telekom: HTCs One-Modelle erhalten Android 4.1 im Januar 2013

Die Deutsche Telekom will im Januar 2013 das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für drei One-Modelle von HTC verteilen. Zudem hat der Netzbetreiber das Update für drei Sony-Smartphones für das erste Quartal 2013 angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
One XL bekommt Android 4.1 im Januar 2013.
One XL bekommt Android 4.1 im Januar 2013. (Bild: HTC)

Das One X von HTC erhält in diesen Tagen als erstes HTC-Smartphone in Deutschland das Update auf Android 4.1. Das Update gibt es vorerst nur für Geräte, die nicht bei einem der deutschen Mobilfunknetzbetreiber gekauft wurden. Die Deutsche Telekom erklärte Golem.de, dass das Update für Telekom-Kunden im Januar 2013 verteilt wird.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. über vietenplus, Berlin

Ebenfalls im Januar 2013 sollen auch das One S und das One XL das Update erhalten, wenn die Geräte bei der Telekom gekauft wurden. HTC selbst hat bisher keine Informationen dazu veröffentlicht, wann die beiden Modelle Android 4.1 erhalten. Seit Juli 2012 ist nur bekannt, dass die Modelle das Update irgendwann erhalten. Voraussichtlich wird HTC spätestens im Januar 2013 das Update auf Android 4.1 für die One-Modelle S und XL veröffentlichen.

Drei Xperia-Smartphones bekommen Update im ersten Quartal 2013

Auch zu den geplanten Android-4.1-Updates für einige Sony-Xperia-Smartphones hat die Telekom einen Zeitplan genannt. Das Xperia Go, J und T sollen das Update im ersten Quartal 2013 erhalten. Die Termine gelten für die Xperia-Modelle, wenn sie bei der Telekom gekauft wurden. Damit bestätigen sich zum Teil die von Sony genannten Termine. Zumindest für das Xperia T steht bereits fest, dass es Android 4.1 im Februar 2013 bekommen soll. Dazu gehören auch die Xperia-Modelle TX und V.

Für die Modelle Xperia Go und J hat Sony hingegen bisher keinen Terminplan genannt. Nach den Angaben der Telekom ist aber damit zu rechnen, dass die beiden genannten Xperia-Modelle kurz danach mit dem Update beliefert werden. Ob das auch für das Xperia Acro S, Ion, P und S gilt, ist derzeit nicht bekannt. Für diese Modelle gibt es derzeit kein Datum für die Updateverteilung.

Weder HTC noch Sony haben bisher Informationen zu den Updateplänen zu Android 4.2 bekanntgegeben. Damit ist derzeit noch unklar, welche Geräte wann die aktuelle Android-Version erhalten werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (aktuell u. a. Cryorig Gehäuselüfter ab 7,49€, Sandisk Ultra 400-GB-microSDXC für 59,90€)
  3. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

nmSteven 07. Dez 2012

Find das S3 auch ziemlich hässlich. Auch von der Haptij her HTC verwendet zwar auch...

grumbazor 07. Dez 2012

und war entsetzt. Ok es ist die neuste Version. Das ist der Prototyp eines...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B vorgestellt

Nicht jedem dürften die Änderungen gefallen: Denn zwangsläufig wird auch neues Zubehör fällig.

Raspberry Pi 4B vorgestellt Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Wizards Unite im Test: Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten
Wizards Unite im Test
Harry Potter Go mit Startschwierigkeiten

Der ganz große Erfolg ist das in der Welt von Harry Potter angesiedelte Wizards Unite bislang nicht. Das dürfte mit dem etwas zähen Einstieg zusammenhängen - Muggel mit Durchhaltevermögen werden auf den Straßen dieser Welt aber durchaus mit Spielspaß belohnt.
Von Peter Steinlechner

  1. Pokémon Go mit Harry Potter Magische Handy-Jagd auf Dementoren

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

    •  /