Abo
  • Services:

Deutsche Telekom: Netzausfall in den Morgenstunden legt Internet lahm

Mobilfunknetz-Authentifizierung fehlerhaft: Wegen Störungen bei der Deutschen Telekom hatten am Samstagvormittag ihre Kunden keinen Zugang zum Internet. Mittlerweile ist das Problem behoben.

Artikel veröffentlicht am ,
Störungen bei der Deutschen Telekom
Störungen bei der Deutschen Telekom (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Bei der Deutschen Telekom hat ein Problem mit der zentralen Datenbank und deren Authentifizierung der SIM-Karten zu massiven Ausfällen des Mobilfunknetzes geführt. Von den frühen Morgenstunden bis in den späten Vormittag hinein konnten Nutzer nicht im Internet surfen und Anrufe tätigen. Notrufe haben die Nacht und den Morgen über funktioniert.

Die Störungen betrafen das komplette Bundesgebiet, wenngleich aus Großstädten die meisten Beschwerden über soziale Netzwerke und Dienste wie Allestörungen.de veröffentlicht wurden. Ab etwa zwei Uhr morgens gingen die ersten Meldungen ein, die Spitze war gegen neun Uhr vormittags erreicht. Neben Kunden der Deutschen Telekom selbst waren auch Tochtergesellschaften wie Congstar, nicht aber ausländische SIM-Karten betroffen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

iToms 13. Jun 2016

Es stand groß auf der Startseite wenn du www.telekom.de aufgerufen hast.

kendon 12. Jun 2016

Das dürfte der Wahrheit sehr nahe kommen, wenn nicht sogar vollständig richtig.

kendon 12. Jun 2016

Die gibt es nicht, die zentrale Datenbank ist zentral ;) N ist etwas kürzer, aber die...

kendon 11. Jun 2016

Das tut man sehr wohl, leider gibt es doch noch Fehlersituationen die sich über...

elf 11. Jun 2016

Das Internet war sehr wohl lahm zu der Zeit, weil alle Betroffenen, die es gemerkt haben...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


      •  /