Deutsche Telekom: Netzausfall in den Morgenstunden legt Internet lahm

Mobilfunknetz-Authentifizierung fehlerhaft: Wegen Störungen bei der Deutschen Telekom hatten am Samstagvormittag ihre Kunden keinen Zugang zum Internet. Mittlerweile ist das Problem behoben.

Artikel veröffentlicht am ,
Störungen bei der Deutschen Telekom
Störungen bei der Deutschen Telekom (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Bei der Deutschen Telekom hat ein Problem mit der zentralen Datenbank und deren Authentifizierung der SIM-Karten zu massiven Ausfällen des Mobilfunknetzes geführt. Von den frühen Morgenstunden bis in den späten Vormittag hinein konnten Nutzer nicht im Internet surfen und Anrufe tätigen. Notrufe haben die Nacht und den Morgen über funktioniert.

Die Störungen betrafen das komplette Bundesgebiet, wenngleich aus Großstädten die meisten Beschwerden über soziale Netzwerke und Dienste wie Allestörungen.de veröffentlicht wurden. Ab etwa zwei Uhr morgens gingen die ersten Meldungen ein, die Spitze war gegen neun Uhr vormittags erreicht. Neben Kunden der Deutschen Telekom selbst waren auch Tochtergesellschaften wie Congstar, nicht aber ausländische SIM-Karten betroffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


iToms 13. Jun 2016

Es stand groß auf der Startseite wenn du www.telekom.de aufgerufen hast.

kendon 12. Jun 2016

Das dürfte der Wahrheit sehr nahe kommen, wenn nicht sogar vollständig richtig.

kendon 12. Jun 2016

Die gibt es nicht, die zentrale Datenbank ist zentral ;) N ist etwas kürzer, aber die...

kendon 11. Jun 2016

Das tut man sehr wohl, leider gibt es doch noch Fehlersituationen die sich über...

elf 11. Jun 2016

Das Internet war sehr wohl lahm zu der Zeit, weil alle Betroffenen, die es gemerkt haben...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. FTTH: Liberty Network startet noch mal in Deutschland
    FTTH
    Liberty Network startet noch mal in Deutschland

    Das erste FTTH-Projekt ist gescheitert. Jetzt wandert Liberty von Brandenburg nach Bayern an den Starnberger See.

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Let's Encrypt: Was Admins heute tun müssen
    Let's Encrypt
    Was Admins heute tun müssen

    Heute um 17 Uhr werden bei Let's Encrypt Zertifikate zurückgezogen. Wir beschreiben, wie Admins prüfen können, ob sie betroffen sind.
    Eine Anleitung von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /