Abo
  • Services:
Anzeige
Vectoringtechnik von Huawei
Vectoringtechnik von Huawei (Bild: Huawei)

Deutsche Telekom: 300.000 Haushalte bekommen VDSL oder Vectoring

Vectoringtechnik von Huawei
Vectoringtechnik von Huawei (Bild: Huawei)

Wieder ein Sprung beim FTTC-Ausbau der Deutschen Telekom: Dank des bisher milden Winters konnte noch viel Glasfaser im Tiefbau verlegt werden.

Die Deutsche Telekom versorgt rund 299.000 neue Haushalte in 117 Orten mit bis zu 100 MBit/s. Das gab das Unternehmen bei Twitter bekannt. Telekom-Sprecher Markus Jodl sagte Golem.de, dass dies neue Anschlüsse seien, die nach der Bekanntgabe am 6. Dezember verlegt wurden, als bereits 1,1 Millionen Haushalte neu mit VDSL oder VDSL mit Vectoring angeschlossen worden waren.

Anzeige

Manche Städtenamen seien in der vorherigen Tranche auch schon enthalten. Hintergrund ist, dass die Telekom größere Städte nicht mehr auf einmal ans Netz nimmt, sondern einzelne Ausbauschritte vermarktet. Der Kunde müsse dadurch nicht mehr warten, bis das Unternehmen mit der ganzen Stadt fertig ist. "Für die Vermarktung ist es etwas schwieriger", erklärte Jodl.

Bis zu 100 MBit/s mit Vectoring

Mit ADSL (Asymmetric Digital Subscriber Line) wird meist das klassische DSL bezeichnet, das hauptsächlich über Kupferkabel übertragen wird. Hier sind maximal 16 MBit/s möglich. Bei VDSL (Very High Speed Digital Subscriber Line) sind die Kabelverzweiger meist an das Glasfasernetz angeschlossen, mit Vectoring können bis zu 100 MBit/s erreicht werden. FTTC steht für Fiber To The Curb, Glasfaser bis zum Bordstein, beziehungsweise zum Straßenrand.

Neu versorgt wurden unter anderem Bereiche oder ganze Stadtgebiete in Orten wie Altenburg, Bad Salzuflen, Berlin, Chemnitz, Dinklage, Erding, Geilenkirchen, Hamburg, Kempen, Lüdenscheid, Marktredwitz, Mönchengladbach, Neumünster, Oberhausen, Potsdam, Sandhausen, Stendal, Walldorf, Wolfratshausen und Zwickau. Wer wissen will, wie der Ausbaustatus der eigenen Region ist, kann das auf dieser Übersichtsseite der Telekom nachprüfen.


eye home zur Startseite
Ovaron 12. Jan 2017

Wir bleiben also beim zuckersüßen Gewäsch? Ok, wenn Du das so willst... Soweit zu den...

LinuxMcBook 03. Jan 2017

Nein, meines Wissens will die Telekom schon seit Jahren Vectoring im Nahbereich anbieten...

Ovaron 03. Jan 2017

Afair: Die Karte kennt nur den Stand der Region. Bei der Prüfung auf Adresse wird...

sneaker 31. Dez 2016

Die neuen DSLAMs und Linecards werden sowohl für VDSL als auch für ADSL2+ genutzt...

sneaker 31. Dez 2016

Nein, das ist nur diese Tranche. Allein 2015 wurden 4,6 Millionen Haushalte an Vectoring...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. Experis GmbH, Berlin
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. CAL Consult GmbH, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 5,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  2. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  3. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  4. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  5. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  6. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  7. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  8. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  9. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  10. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    ChevalAlazan | 08:45

  2. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    ChevalAlazan | 08:40

  3. Kaufen Sie einen echten Führerschein, Pass, Visa

    popo | 08:35

  4. Re: Verdammt...

    baumhausbewohner | 08:34

  5. Wenn man als Händler seine Bankverbindung nicht...

    SusanneW | 08:30


  1. 09:00

  2. 18:58

  3. 18:20

  4. 17:59

  5. 17:44

  6. 17:20

  7. 16:59

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel