Abo
  • Services:

Deutsche Post: Die Drohne wird gelb

Nach Amazon hat auch die Deutsche Post die Auslieferung per Drohne getestet: Ein gelber Quadrocopter brachte eine Lieferung mit Arzneimitteln über den Rhein in die Postzentrale.

Artikel veröffentlicht am ,
DHL Postkopter: einen Kilometer über unbewohntes Gebiet
DHL Postkopter: einen Kilometer über unbewohntes Gebiet (Bild: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images)

Von der Gelben Post zur Drohnenpost: DHL, das Logistikunternehmen der Deutschen Post, hat in Bonn die Auslieferung von Gütern mit einer Drohne getestet: Ein knallgelber Quadrocopter transportierte eine Sendung mit Medikamenten über den Rhein in die Zentrale der Post.

Stellenmarkt
  1. Voith GmbH & Co. KGaA, Heidenheim
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Die Drohne - DHL Paketkopter genannt - ist ein MD4-1000 Quadrocopter des Siegener Unternehmens Microdrones. Er wiegt knapp 2,7 Kilogramm und kann mit einer Nutzlast von maximal 1,2 Kilogramm beladen werden. Die Flugdauer beträgt je nach Nutzlast etwa eine halbe Stunde.

Zwei Piloten

Der Paketkopter sei etwa einen Kilometer über unbewohntem Gebiet in einer Höhe von etwa 50 Metern geflogen, berichtet der Westdeutsche Rundfunk (WDR). Die Rheinüberquerung habe etwa zwei Minuten gedauert. Die Drohne sei dabei von zwei Piloten ferngesteuert worden. Für den Flug hatte DHL eine behördliche Genehmigung.

Der Paketkopter sei ein Forschungsprojekt, und die Post stehe "erst ganz am Anfang", zitiert der WDR Post-Manager Ole Nordhoff. Drohnen seien "eine spannende Technologie", die für konkrete Anwendungen weiterentwickelt werden müsse.

In der Vorwoche hatte der Onlinehändler Amazon das Programm Amazon Prime Air vorgestellt, bei dem ebenfalls Waren per Drohne ausgeliefert werden sollen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

frank33 09. Jan 2014

Hier gibt es übrigens das passende YT-Video zu den Drohnen-Tests: http://www.youtube.com...

Clown 11. Dez 2013

Ne, das stimmt. Aber Du glaubst selbst doch nicht, dass ein Konzern wie DHL/DeutschePost...

mag 10. Dez 2013

Erster Satz deines Beitrages: Ein abgedroschenes "Denkt denn keiner an die Kinder...

Spaghetticode 10. Dez 2013

(kwT)

Spaghetticode 10. Dez 2013

Nanu. Will denn Post Modern jetzt in die Paketauslieferung einsteigen...


Folgen Sie uns
       


Nike Adapt BB ausprobiert

Nikes neue Basketballschuhe Adapt BB schnüren sich automatisch zu, was in unserem Praxistest sehr gut funktioniert.

Nike Adapt BB ausprobiert Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

      •  /