Deutsche Bahn: Nur 12 Prozent der Bahnhöfe bieten WIFI@DB

Am schnellsten geht es da, wo die Fahrkartenautomaten von der Deutschen Bahn zu WLAN-Hotspots aufgerüstet wurden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Bahn baut WLAN auf Auftrag.
Die Bahn baut WLAN auf Auftrag. (Bild: Deutsche Bahn)

Nur 653 von 5.400 Bahnstationen bundesweit sind mit öffentlichem WLAN ausgestattet - das sind rund 12 Prozent. Dies teilt das Bundesverkehrsministerium auf Anfrage des Grünen-Abgeordneten und Verkehrsausschuss-Vorsitzenden Cem Özdemir mit - die Antwort liegt dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vor.

Stellenmarkt
  1. Solution Architect w/m/d
    AVL List GmbH, Graz
  2. CAD/GIS-Spezialist (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte, Bayreuth
Detailsuche

Auffällig sind die großen regionalen Unterschiede: In Hamburg gibt es an fast allen Bahnhöfen WLAN, in Berlin nur an 10 Prozent der Stationen. In den fünf östlichen Bundesländern haben nur 30 von 1.461 Bahnhöfen Internetzugang (2 Prozent). Ähnlich schlecht sieht es im Saarland (1,3 Prozent) und in Rheinland-Pfalz (1,44 Prozent) aus.

Die Flächenländer Hessen und Schleswig-Holstein schneiden deutlich besser ab: In beiden Ländern haben mehr als drei Viertel der Bahnhöfe und Haltepunkte öffentliches WLAN. Der Grund: Die Fahrkartenautomaten wurden zu WLAN-Hotspots aufgerüstet.

Hohe Investitionen für Wi-Fi

Özdemir fordert deshalb ein Umdenken bei Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Er sagte dem RND: "Wer die Fahrgastzahlen auf der Schiene ernsthaft verdoppeln will, muss Bahnhöfe wieder ganz vorne auf die Agenda nachhaltiger Bahnpolitik stellen. Nach mehr als elf Jahren CSU im Verkehrsministerium sind Bahnhöfe in der Fläche strukturell unterfinanziert und das sieht man vielen auch an."

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Im September 2020 erklärte die Bahn, man baue die technische WLAN-Infrastruktur an den Bahnhöfen sowie in den Zügen und Bussen aus. Insgesamt habe die Bahn dafür in den vergangenen Jahren mehr als 200 Millionen Euro investiert. In den WLAN-Ausbau an über 130 Bahnhöfen flossen rund 44 Millionen Euro. Es wurden 3.800 Access Points verbaut und 230 Kilometer Kabel verlegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Suchmaschine: E-Kommission fordert Transparenz von Google
    Suchmaschine
    E-Kommission fordert Transparenz von Google

    Innerhalb von zwei Monaten soll Google transparenter werden und erklären, wie die Reihenfolge der Suchergebnisse zustande kommt.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Star Trek Prodigy: Zehn Aliens und Captain Janeway an Bord der USS Protostar
    Star Trek Prodigy
    Zehn Aliens und Captain Janeway an Bord der USS Protostar

    Star Trek Prodigy wird die neue Animationsserie im beliebten Sci-Fi-Universum sein. Ein Comic-Con-Trailer gibt Einblick in die Story.

flasherle 14. Jun 2021 / Themenstart

Als wenn jmd mit Verstand freiwillig in so ein Wifi sich einwählen würde. wichtiger wäre...

Niaxa 13. Jun 2021 / Themenstart

Ich finde man sollte im Namen der Grundversorgung, der Bevölkerung einen 30...

FeuerTeuer1 13. Jun 2021 / Themenstart

2020 hatten der DB Fernverkehr (sicher auch Corona-bedingt) ein Pünktlichkeit von ca...

JimBean 13. Jun 2021 / Themenstart

... von WIFI@DB entspricht der Pünktlichkeit der Bahn... Zumindest in Hamburg (Hbf...

nils0 13. Jun 2021 / Themenstart

Ich mein, das wurde doch bestimmt bis jetzt nur für 12% eingepreist, also schnell rauf...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /